Herstellung von Polypropylensäcken - als Geschäft in Russland

Viele Bürger der Russischen Föderation, darunter auch erfahrene Geschäftsleute, sind der Meinung, dass die Herstellung von Polypropylensäcken dem Eigentümer dieses Unternehmens kein anständiges und stabiles Einkommen bringen kann. Das heißt, sie betrachten das vorgestellte Tätigkeitsfeld nicht als ernst zu nehmende Angelegenheit und sind zuversichtlich, dass nur Besitzer riesiger Fabriken mit sehr teuren Geräten eine rentable Produktion von Polypropylensäcken organisieren können.

Für solche Aussagen sind jedoch spezifische Fakten, wirtschaftliche Indikatoren usw. erforderlich. In der Wirtschaft sind subjektive Schlussfolgerungen, die nicht durch Berechnungen gestützt werden, oft falsch. Um die Perspektiven des betrachteten Geschäftsbereichs beurteilen zu können, müssen daher alle Feinheiten dieses Geschäfts eingehend untersucht und analysiert werden. Diese Frage ist das Hauptthema des Artikels. Nachdem Sie alle bereitgestellten Informationen sorgfältig studiert haben, erfahren Sie, wie Sie dieses Unternehmen registrieren, was für die Organisation der Produktion erforderlich ist, welche Ausgabenposten obligatorisch sind und was eingespart werden kann usw.

Herstellung von Polypropylensäcken - Produkttermin

Qualitätsverpackungen waren in unserem Land schon immer gefragt. Einen besonderen Platz in dieser Ausgabe nehmen Polypropylensäcke ein, die sich durch hohe Festigkeit, Haltbarkeit, universelle Verwendbarkeit und akzeptable Kosten auszeichnen. Darüber hinaus können die Beutel unter fast allen Bedingungen gelagert werden und haben keine bestimmte Haltbarkeit.

Meist werden diese Produkte verwendet:

  • zur Lagerung und zum Transport von Getreide, Zucker und anderen Nahrungsmitteln;

  • in der Landwirtschaft;

  • im Aufbau usw.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr eigenes Geschäft für die Herstellung von Polypropylen-Beuteln aufzubauen, müssen Sie eine Liste aller Wirtschaftsbereiche, potenziellen Kunden und Einzelpersonen erstellen, die diese Produkte benötigen. Diese Informationen helfen Ihnen zu verstehen, wer zu Ihrer Zielgruppe gehört und mit welcher Hebelwirkung potenzielle Kunden in die Kategorie der Stammkunden gelangen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie kennen sollten, betrifft Dorfbewohner. Sie gehören zu den potenziellen Käufern, die mehrmals Ihre Produkte einkaufen können als jedes andere Unternehmen. Landwirte und Bewohner des ländlichen Raums stellen jedoch hohe Anforderungen an die Qualität der gekauften Waren. Wenn jemand eine Tasche kauft, die in zwei bis drei Tagen zerbricht, verlieren Sie diesen Kunden für immer.

Wahl der Rechtsform und Geschäftsanmeldung

Bevor Sie sich mit der Organisation der Produktion befassen, müssen Sie ein Zertifikat einer Wirtschaftseinheit einholen und das optimale Steuersystem wählen. Wenn Ihre Pläne auf die Herstellung von Polypropylensäcken in einer kleinen Werkstatt beschränkt sind, reicht es aus, IP-Dokumente auszustellen. Geschäftsleute, die ihr Unternehmen ständig weiterentwickeln möchten und in der Zukunft erwarten, dass sie sich in anderen Bereichen der Geschäftstätigkeit engagieren, wird die beste LLC sein.

Darüber hinaus ist die Registrierung einer juristischen Person erforderlich, wenn Sie Partner in diesem Geschäft haben oder Ihr persönliches Eigentum nicht riskieren möchten (die Verantwortung für die Ergebnisse der Geschäftstätigkeit einer LLC ist auf das Eigentum des Unternehmens beschränkt und gilt nicht für Mitbegründer von Häusern, Wohnungen, Cottages usw.) ). Es gibt auch individuelle Faktoren, die die Wahl der Rechtsform für Ihre Geschäftstätigkeit beeinflussen (z. B. haben Sie gute Freunde in der Bank, die bereit sind, einen Kredit zu gewähren, jedoch nur für eine juristische Person).

Die nächste Stufe ist die Wahl des Steuersystems. Diese Frage hat auch einen individuellen Charakter. Die Hauptsache, auf die Sie achten müssen, ist die Beantragung eines Antrags an die Steuerinspektion (zusammen mit den Unterlagen für die Registrierung des einzelnen Unternehmers oder der Gesellschaft mit beschränkter Haftung), für die Sie nach einem bestimmten Steuersystem arbeiten möchten.

Der Registrierungsprozess in unserer Zeit unterscheidet sich erheblich von dem schrecklichen Verfahren, das vor 15 bis 20 Jahren bestand. Heute gehen Sie zum FTS, füllen einen Antrag aus, bereiten alle notwendigen Papiere vor und werden innerhalb einer Woche zu einem vollwertigen Unternehmer. Es sei darauf hingewiesen, dass die Herstellung von Polypropylensäcken in Russland keine besonderen Genehmigungen, Lizenzen usw. erfordert. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil dieser Art von Geschäft.

Die Wahl der Räumlichkeiten und der Kauf von Ausrüstung

Ein vollwertiges Unternehmen, das Polypropylensäcke produziert, muss einen Raum haben, der Folgendes umfasst:

  • Produktionswerkstatt;

  • Fertigwarenlager

  • Lagerraum für Rohstoffe;

  • Personalraum;

  • Büroflächen.

Die durchschnittliche Fläche aller oben genannten Räumlichkeiten beträgt 750 bis 100 Quadratmeter. Meter Bevor Sie mit der Herstellung von Produkten fortfahren, müssen Sie den normalen Betrieb der Wasserversorgungs-, Abwasser-, Lüftungs- und Heizungsanlage sicherstellen. Um dieses Problem zu lösen, ist es am besten, die Räumlichkeiten unter Einhaltung aller erforderlichen Normen zu überarbeiten.

Um alle Probleme mit den Räumlichkeiten endgültig zu lösen, müssen Mitarbeiter der Brandschutzinspektion und Vertreter des Rospotrebnadzor eingeladen werden. Sie müssen alle Räumlichkeiten inspizieren und die entsprechenden Dokumente ausstellen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Unternehmen möglicherweise Taschen produziert. Wenn die Vertreter der Aufsichtsbehörden schwerwiegende Verstöße feststellen (z. B. das Fehlen eines zusätzlichen Ausstiegs aus den Räumlichkeiten und eines Evakuierungssystems für unvorhergesehene Situationen), legen sie einen Zeitpunkt für die erneute Überprüfung fest, um sicherzustellen, dass Sie alle Mängel beseitigt haben.

Vergessen Sie bei der Suche nach Räumlichkeiten, die alle aufgeführten Normen erfüllen, nicht, dass sich die Produktionsstätten in einem Abstand von mindestens 50 Metern zu Wohnräumen befinden müssen.

Für die Herstellung von Produkten, einschließlich Polypropylensäcken, benötigen Sie eine hochwertige Ausrüstung. Um die geeigneten Maschinen, Geräte, Maschinen usw. auszuwählen, müssen Sie sich an Fachleute wenden, die mit den Funktionsprinzipien dieser Geräte vertraut sind und in der Lage sind, eine Vielzahl von Fehlern und Fehlern zu finden. Zukünftig kann ein guter Spezialist für die Position des Gerätetechnikers in Ihr Unternehmen eingeladen werden.

In der Liste der notwendigsten Maschinen, Geräte und Werkzeuge muss vorhanden sein:

  • Eine Maschine, die die Zutaten mischt und zur Weiterverarbeitung liefert;

  • Wickelmaschine und Extruder;

  • Webstuhl und Nähmaschine;

  • Schneidevorrichtung;

  • Das Gerät, Bilder drucken.

Außerdem benötigen Sie ein Gerät, das defekte Produkte in Pellets zurückführt, die wiederverwendet werden können.

Erfahrene Unternehmer, die seit langem in dieser Branche tätig sind, empfehlen Neulingen, nicht alle erforderlichen Geräte zu kaufen, sondern aktiv nach Leasingunternehmen zu suchen, die Ihnen helfen, Maschinen, Maschinen und Geräte zu kaufen, deren Kosten schrittweise bezahlt werden. Dies wirkt sich positiv auf die Höhe Ihres Betriebskapitals aus. Wenn Sie Glück haben, bezahlen Sie die gesamte Ausrüstung, die unter den zugewiesenen Kosten liegt (aufgrund der Inflation, wenn dieses Problem nicht im Vertrag behandelt wird).

Ein wichtiger Punkt! Achten Sie beim Kauf von Ausrüstung für die Taschenherstellung darauf, ob es Vertreter Ihrer Firma in Ihrer Stadt gibt, die Maschinen, Geräte und Maschinen während des Garantiezeitraums bedienen. Selbst die zuverlässigste Technologie kann im ungünstigsten Moment versagen. Stellen Sie sich vor, wie viel Geld Sie verlieren, wenn die Ausrüstung ausfällt und die Wartungsspezialisten im Ausland sind.

Produktionstechnik

Der Beutelproduktionsprozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Mischen von Granulat und zusätzlichen Komponenten, die erhitzt werden, um eine homogene Mischung einer bestimmten Farbe zu erhalten.

  • Eine spezielle Folie besteht aus heißem Material, das in Fäden der erforderlichen Dicke geschnitten wird.

  • Diese Fäden werden einem Abschreckvorgang unterzogen und dann auf eine spezielle Spule gewickelt.

  • Stoff wird durch Weben von Fäden hergestellt.

  • Polypropylengewebe wird in Zuschnitte der gewünschten Größe geschnitten, die mit synthetischem Faden zusammengenäht werden (der Beutelhals wird bei einigen Produkten nicht zusammengenäht).

  • Bei Bedarf werden je nach Anwendung der Tasche spezielle Einlagen eingenäht.

  • Das gewünschte Logo, Design, Werbeslogan usw. wird auf die fertigen Produkte aufgebracht.

  • Die Säcke werden verpackt und zum Fertigwarenlager geschickt.

Die aufgeführten Produktionsschritte für Polypropylensäcke zeigen nicht alle Nuancen, mit denen sich die Mitarbeiter des Unternehmens konfrontiert sehen, sie zeigen jedoch ein allgemeines Bild, das den Lesern einen Einblick in den Ablauf dieses Verfahrens ermöglicht.

Für die erfolgreiche Umsetzung hergestellter Produkte bedarf es einer gewissen Bandbreite. Die Implementierung eines Taschen-Typs wird die Vertreter der Zielgruppe nicht interessieren, was für Ihr Unternehmen katastrophale Folgen haben kann. Denken Sie darüber nach, wie Sie die Produktpalette erweitern können, damit sich potenzielle Käufer für Ihre Produkte interessieren. Verschiedene Größen, Stoffdichte, Taschenfarbe sowie Zeichnungen und Logos darauf werden die Käufer sicherlich interessieren.

Personal und zusätzliche Produktwerbung

Für eine effektive Arbeit des Unternehmens, das Taschen produziert, benötigen Sie:

  • drei Personen, die direkt an der Produktion beteiligt sein werden (für die rund um die Uhr anfallende Arbeit des Unternehmens ist es erforderlich, die Anzahl der Arbeiter erheblich zu erhöhen, damit der Arbeitszeitplan den gesetzlichen Anforderungen entspricht)

  • Prozessingenieur (Teilzeitarbeitsingenieur) - ist für die normale Funktionsweise der Ausrüstung verantwortlich, führt Sicherheitsprotokolle usw .;

  • Chefbuchhalter - unterhält Steuer- und interne Buchhaltung, überwacht die Einhaltung der Bargelddisziplin, prüft periodisch die Kosten von Produkten und andere wirtschaftliche Indikatoren, berechnet das Gehalt aller Mitarbeiter;

  • Fahrer und Träger (die Anzahl der Personen hängt von der Unternehmensgröße ab);

  • Spezialist für Werbung und Verkaufsförderung des Unternehmens, der Produkte;

  • Reinigungsmittel;

  • Leiter des Unternehmens.

Natürlich wird jedes Unternehmen unabhängig die Mitarbeiter seiner Mitarbeiter bilden, aber diese Informationen werden sicherlich dazu beitragen, alle Nuancen dieses Problems zu lösen.

Damit Ihre Produkte erkennbar und gefragt sind, müssen Sie sowohl für das Produkt selbst als auch für das produzierende Unternehmen werben. Bei Polypropylen-Beuteln sollten Sie jedoch keine großen Werbebudgets erstellen, um potenziellen Käufern Informationen zu vermitteln. Es ist viel einfacher und billiger, einen guten Manager und 2-3 Verkaufsagenten zu beauftragen, die persönlich Gespräche über die Aussichten für die Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen führen. Aber auch in dieser Branche brauchen Sie Internet. Soziale Netzwerke, Werbung auf bekannten Webressourcen und die Erstellung Ihrer Website werden Ihnen sicherlich dabei helfen, das Problem mit dem Verkauf von Fertigwaren zu lösen.

Wirtschaftliche Parameter

Basierend auf den Informationen von erfahrenen Geschäftsleuten, die in diese Richtung arbeiten, ist es möglich, die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren näherungsweise zu berechnen. Um dieses Geschäft zu beginnen, benötigen Sie etwa 4 Millionen Rubel (Registrierung, Ausrüstung, Vermietung und Reparatur der Räumlichkeiten, Kapazitätsauslastung für 1-2 Monate Arbeit und zusätzliche Kosten).

Monatliche Ausgaben, die die Kosten von Produkten ausmachen, sind:

  • Vermietung von Räumlichkeiten und Nebenkosten - 80 Tausend Rubel;

  • Gehalt des Personals einschließlich obligatorischer Steuern und Abzüge - 120 Tausend Rubel;

  • Steuern - 50-100 Tausend Rubel;

  • Werbung und Entwicklung - 50 Tausend Rubel;

  • Nebenkosten - 50 Tausend Rubel.

Viele Leser haben möglicherweise Angst, diese Zahlen zu sehen. Aber in der Tat ist nichts Schlimmes in diesem Geschäft. Trotz der hohen monatlichen Kosten und einer anständigen Höhe des Startkapitals wehrt sich dies alles nach ein oder zwei Jahren fruchtbarer Arbeit, und dann verdienen Sie 250 Rubel. jedes Monat.

Eine detaillierte Analyse der Frage, wie die Herstellung und der profitable Verkauf von Polypropylensäcken zu organisieren sind, zeigt, dass dieses Geschäft gefragt und vielversprechend ist. Selbst in einer instabilen Wirtschaft besteht die Hauptsache darin, alle Nuancen genau zu studieren, das notwendige Startkapital zu finden und in dieser Richtung produktiv zu arbeiten.

Loading...