Wo Geld investiert wird, damit es funktioniert - wir investieren klug [die Grundlagen]

Die Frage, wo es sich lohnt, Geld zu investieren, erfordert immer die Gedanken der Menschen. Auf der einen Seite der Skala steht der Wunsch, das angesammelte Kapital zu erhalten und zu vermehren, auf der anderen - die Angst, sie zu verlieren, der Mangel an Wissen und Fähigkeiten im Bereich der Investitionen.

Eine detaillierte Studie über die Erfahrungen erfolgreicher Menschen, die Grundregeln für Investitionen und die Expertenmeinung bieten die Möglichkeit, den rentabelsten und sichersten Weg zur Geldanlage zu wählen.

Wo Geld investiert wird, damit es funktioniert: die Meinung von Experten

In der Sprache des Finanzwesens wird Geld in Aktiva und Passiva unterteilt. Die Verbindlichkeiten werden für den aktuellen Bedarf aufgewendet oder unter der Matratze gelagert, und das Vermögen arbeitet und generiert Einkommen. Das heißt, investieren ist eine Investition von Geld für den Gewinn.

Kleine Einlagen

Die meisten Leute glauben fälschlicherweise, dass man nur große Summen investieren kann. Gleichzeitig führten die schwierige wirtschaftliche Situation im Land und die steigende Inflation zu einer Verringerung der Verfügbarkeit von freiem Geld in der Bevölkerung. Trotzdem ist es möglich, Einzahlungen zu tätigen, mit geringen Einsparungen.

Also dann, wo man etwas Geld investiert, um zu verdienen:

  • Es gibt Bankeinlagen von 1000 Rubel. Richtig ausgewählte Einzahlungen sparen und erhöhen Geld. Natürlich sollte man nicht auf große Gewinne hoffen, dennoch ist dies ein zuverlässiger Weg, um das angesammelte Kapital zu sparen und ein kleines zusätzliches Einkommen zu erzielen.

  • Online-Kreditvergabe. Mit ein paar Dollar können Sie zum Beispiel im System Webmoney verleihen. Der Kreditgeber bestimmt den Betrag und den Prozentsatz unabhängig voneinander. Dies sind Anlagen mit hohem Risiko, aber mit hohem Einkommen: In der Regel haben solche Mikrokredite einen hohen Prozentsatz, jedoch ohne Geld-zurück-Garantie. Um das Ausfallrisiko zu reduzieren, können Sie sich nur die Bewertungen im Konto des Kreditnehmers ansehen, um eine Vorstellung von dessen Ruf zu erhalten.

  • Forex-Investitionen - Dies ist eine weitere Option, bei der Sie etwas Geld investieren, damit sie funktionieren. Sie können ab 10.000 Rubel in PAMM-Konten investieren. Durch die Auswahl eines Managers investiert der Anleger Geld, während er nicht handelt. Die Risiken in diesem Fall sind ebenfalls sehr hoch. Selbst wenn Sie einen guten Manager wählen (was sehr wichtig ist), gibt es keine Garantie dafür, dass das Geld nicht verloren geht. Selbst der beste Manager kann Transaktionen in der Auktion nicht mit hundertprozentigem Erfolg abschließen. Das Risiko ist durch hohe Gewinne gerechtfertigt und führt zu einem positiven Auktionsergebnis.

Kostenloses Geld - wo Sie es bekommen können

Für viele ist ein hohes Risiko für Investitionen nicht akzeptabel. Sie können ein angemessenes Einkommen erzielen, indem Sie in stabilere Projekte investieren. Der Investitionsbetrag hier wird mehr brauchen. Nach mehreren Regeln können Sie den erforderlichen Betrag sammeln:

  1. Wenn es ein Ziel ist, Investitionen zu tätigen, die ein monatliches Einkommen generieren, aber die Höhe der Einsparungen nicht ausreicht - sollten Sie lernen, zu sparen. Die Aufrechterhaltung eines Familienbudgets, die Planung von Ausgaben, die Bestimmung der erforderlichen und geringfügigen Ausgaben führen zu dem gewünschten Ergebnis.
  2. Bei jedem erzielten Einkommen verbleiben regelmäßig 10% Ersparnisse.

Grundregeln für das Investieren

Durch die Investition in verschiedene Projekte soll nicht nur erhöht, sondern vor allem Einsparungen erzielt werden. Bei der Entscheidung, wo Geld in Teekannen investiert werden soll - gewöhnliche Menschen ohne weitreichende Kenntnisse und Erfahrung im Finanzbereich, sollten Sie die Grundregeln für Investitionen kennen. Sie wurden langjährig getestet und haben sich an den Beispielen für Versuch und Irrtum vieler erfahrener Investoren bewährt.

  • Regel eins - verlassen Sie sich nur auf die eigenen Mittel. Verwenden Sie kein Kreditgeld für Investitionen. Falsche Strategie, falsche Berechnungen können nicht nur zu einem Gewinn führen, sondern auch zu einem Verlust aller Mittel. Wenn das Geld nicht rechtzeitig zurückgegeben wird, kann dies zu einer schwierigen Situation führen, das Wohlbefinden der Familie gefährden und die im Laufe der Jahre geschaffene Kreditgeschichte und Reputation beeinträchtigen.

Wenn es ein sehr rentables Angebot gibt, ein gutes Projekt, in das Sie Geld investieren können, aber Sie nicht genug eigenes Geld haben, sollten Sie nach Co-Investoren Ausschau halten. Durch die Kombination von Bemühungen können Sie ein erfolgreiches Projekt eröffnen und gute Gewinne erzielen. Wie die Praxis zeigt, sind solche Gewerkschaften nicht ungewöhnlich und erzielen gute Ergebnisse.

  • Verlassen Sie sich nicht auf Anlagerenditen. Planen Sie Ihre Ausgaben anhand der üblichen Finanzierungsquellen. Von den Erträgen aus Kapitalanlagen ist es sinnvoll, einen bestimmten Teil zur Kapitalerhöhung zu verwenden. Zunächst werden 100% der Gewinne aus Investitionen für diese Ziele ausgegeben. Dies geschieht so lange, bis das konstant konsistente Einkommen hoch genug ist. Wir müssen neue Projekte für Investitionen suchen, versuchen, Erfolg zu erzielen, Fehler zu machen, bis das optimale Investitionspaket gebildet ist.
  • Investitionsplan Maßnahmen sollten durchdacht und Strategien ausgearbeitet werden. Es sollten mehrere Optionen gewählt werden, um rentabel zu investieren. Die Regel, dass es unmöglich ist, Eier in einen Korb zu legen, ist vielleicht sogar Schulkindern bekannt. Wenn Sie einen Investitionsplan erstellen, müssen Sie verstehen, dass die Situation, externe Faktoren variieren können. Daher sollte die entwickelte Strategie flexibel sein und sich an die neuen Bedingungen anpassen können. Verluste in einer Richtung werden daher durch Gewinne in anderen Projekten kompensiert.
  • Kontrolle der Situation. Wenn Sie Geld investieren, müssen Sie sich so sehr wie möglich für den Zustand Ihres Geldes interessieren. Investitionsvorschläge müssen kritisch gesehen werden. Kurzfristig hohe Gewinne deuten entweder auf einen hohen Risikoanteil oder darauf hin, dass das Unternehmen Betrug ist. Bevor Sie eine Investition tätigen, müssen Sie so viele Informationen wie möglich über das Unternehmen sammeln, in das Sie investieren möchten. Bewertungen aus verschiedenen Quellen, die Erfahrung von Personen, die bereits an diesem Projekt teilgenommen haben, sogar die Meinungen der Mitarbeiter werden die richtige Entscheidung treffen.

Wenn Sie sich an die Regeln halten und verantwortungsbewusst investieren, kann die Frage, wie und wo Geld investiert werden muss, um Einkommen zu generieren, die Einsparungen erheblich steigern.

Wo Geld investiert wird, damit es 2016 funktioniert: 9 Möglichkeiten, Geld zu verdienen, generieren Einkommen

Es gibt klassische Anlagemöglichkeiten, es gibt Bereiche, die vor nicht allzu langer Zeit aufgetaucht sind, aber bereits positive Ergebnisse zeigen und gute, stabile Erträge bringen. Top verlässlichste und rentabelste Optionen, basierend auf der Erfahrung erfolgreicher Anleger, unter Berücksichtigung der Meinungen von Experten im Bereich Investment:

  1. Bankeinlagen

Diese Richtung gilt als traditionell. Nach Abschluss des Vertrags wird das Geld für einen bestimmten Zeitraum der Bank zur Verfügung gestellt. Einlagen können sein:

  1. Dringend - Einsparungen werden für einen bestimmten Zeitraum an die Bank überwiesen. Wenn es erforderlich ist, Geld vor Ablauf der Frist abzuheben, kann die Bank mit Geldstrafen geahndet werden, und zwar in Form von Entzug der Zahlung eines Teils oder des Gesamtbetrags der aufgelaufenen Zinsen. Es können auch Bedingungen festgelegt werden, in denen der Betrag bei vorzeitiger Kündigung des Vertrags zurückgezahlt wird.

  2. Die unbefristeten Einlagen haben keine bestimmte Laufzeit, es ist möglich, das Geld zu einem beliebigen Zeitpunkt abzuheben. Die Zinsen können sowohl monatlich als auch zum Zeitpunkt des Abhebens aller Gelder berechnet werden. Die unbefristete Einzahlung impliziert in der Regel einen geringen obligatorischen Saldo auf dem Konto, um den Vertrag fortzusetzen. Dies bedeutet, dass Sie durch Einzahlung von Guthaben auf einem Einlagenkonto jederzeit Ihr Konto auffüllen oder Geld abheben können. Nachdem der obligatorische Mindestbetrag auf dem Konto belassen wurde, ist es möglich, die Verwendung des Depotkontos ohne zusätzlichen Vertragsabschluss zu verlängern.

  3. Einlagen mit monatlicher Einkommensabgrenzung. Die Zinsen werden jeden Monat berechnet, die aufgelaufenen Beträge können abgehoben oder auf dem Einlagenkonto belassen werden, wodurch sich der Kontraktbetrag erhöht.

  4. Einlagen mit Zinszahlungen am Ende der Vertragslaufzeit. Das bedeutet, dass, wenn Sie einen Vertrag für sechs Monate unterzeichnet haben, die Zinsen nach diesem Zeitraum berechnet und mit der Rückgabe des Anlagevermögens gezahlt werden. Eine monatliche Rückstellung und Zinsabnahme ist in diesem Fall nicht vorgesehen. Eine Einlage kann für einen Monat, sechs Monate oder ein Jahr ausgestellt werden - die Bedingungen hängen von den Bedingungen einer bestimmten Bank ab.

Ein positives Merkmal der Einlage ist das minimale Risiko. Bankeinlagen sind eine verlässliche Art zu investieren. Natürlich müssen Sie Banken mit gutem Ruf vertrauen. Verschiedene Einlagenversicherungen und Versicherungen reduzieren das Risiko, durch die Insolvenz eines Finanzinstituts Geld zu verlieren. Am zuverlässigsten sind Banken, deren Hauptaktionär der Staat ist.

Die Nachteile von Einlagen beinhalten einen geringen Gewinnanteil. Das durchschnittliche Einkommen aus einer Bankeinlage beträgt 15-20% pro Jahr. Bei einer Mindestinflationsrate von 5% ist dies ein kleiner Gewinn. Diese Methode wird eher gewählt, um zu sparen, als Geld zu investieren, als temporäre Investition. Um bessere Angebote zu finden, investieren Sie in andere Projekte.

  1. Eine Immobilie kaufen

Investitionen in Immobilien sind eine bewährte Methode, um Geld in Russland zu investieren, und nicht nur. Weltweit gibt es Trends bei den Immobilienpreisen. Die Kosten für Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Einzelhandels- und Büroflächen steigen. Zu verschiedenen Zeiten kann das Wachstum glatt oder intermittierend sein. Trotzdem schreibt der Eigentümer immer schwarze Zahlen.

Das Leasing von erworbenen Immobilien ist eine Chance, ein passives Einkommen zu erhalten und eine Kapitalerhöhung zu ermöglichen.

In unserem Land sind Experten zufolge Ein-Zimmer-Wohnungen in einer prestigeträchtigen Gegend sehr gefragt. Sie sind billiger, einfacher zu reparieren, kaufen Möbel. Die Miete solcher Räume bringt 10-20% pro Jahr und wird sich in 6-8 Jahren auszahlen. Wenn Sie eine Wohnung zur Miete mieten, wird der Prozentsatz der Gewinne höher sein. In diesem Fall ist jedoch eine ständige Suche nach Mietern erforderlich, und die Räumlichkeiten müssen häufiger repariert werden. Wenn Sie auf einem großen Platz wohnen, wenn Sie keine Zimmer einzeln mieten, erzielen Sie ein Einkommen von 5-7% pro Jahr, und die Amortisationszeit beträgt mehr als 10 Jahre.

Der Nachteil dieser Investitionsart sind die hohen Kosten.

Gleichzeitig können Immobilien jederzeit verkauft, vererbt, gespendet werden.

Mit der Fähigkeit und dem Wunsch, in Quadratmeter zu investieren, muss bei einem Immobilienkauftransport besondere Vorsicht geboten werden - achten Sie sorgfältig auf Immobilienunterlagen, Kaufverträge und fragen Sie nach dem Ruf der Immobilienagentur, des Notars, der die Transaktion durchführt.

  1. Anlage in Investmentfonds

Finanzexperten, die beraten, wo sie das Geld investieren, damit sie arbeiten, geben positives Feedback zu den Investitionen in Investmentfonds.

Dies sind kollektive Beiträge, die den Fonds bilden. Der Investmentfonds wird von einem Experten auf dem Gebiet der Wertpapiere verwaltet. Der Manager sollte sich auf diesem Gebiet auskennen, über Kenntnisse, Erfahrung und gute Statistiken verfügen. Ein solcher Experte, der die Fonds des Fonds verwendet, weiß nicht nur, welche Aktien, Anleihen und Metalle Geld investieren müssen, sondern auch, wie diese verwaltet werden.

Die Anlage in Investmentfonds hat mehrere Vorteile. Erstens beträgt die Mindestschwelle für den Einstieg in den Fonds etwa 1000 Rubel. Zweitens: Nach der richtigen Wahl des Fonds und des Managers besteht keine Notwendigkeit, sofort in das Studium der Wertpapiere und Fonds einzutauchen, jeden Tag spezielle Informationen zu erarbeiten und die Arbeit der Börse zu verstehen. Drittens können Sie bei der Untersuchung der Arbeitstätigkeit unabhängig Aktien und Anleihen kaufen.

Aufgrund des geringen Einstiegs in den Investmentfonds können Sie Risiken auf verschiedene Fonds verteilen. Je mehr Informationen über einen für Investitionen attraktiven Investmentfonds gesammelt werden, desto geringer ist das Risiko, dass Sie Ihre Ersparnisse einem unqualifizierten Spezialisten anvertrauen.

  1. Private Darlehen

Heute gewinnt die private Kreditvergabe an Bedeutung. Dies ist eine Investition mit hohem Einkommen. Für das Jahr ist es durchaus realistisch, 50% des Nettogewinns zu erzielen.

Der Nachteil dieser Anlageoption ist das hohe Risiko, dass kein Geld zurückgegeben wird. Klar und korrekt geschriebene Verträge, sorgfältige Auswahl der Kreditnehmer, das Studium der persönlichen Daten und der Reputation, können das Risiko des Geldverlustes nicht beseitigen. Eine große Anzahl von Mikrokrediten für kurze Zeiträume ist die optimale Lösung für diese Art von Krediten.

  1. Investition in Edelmetalle

Sie können nicht nur in Gold investieren, sondern auch in Silber, Platin und Palladium. Solche Investitionen sind langfristig rentabel. Die Kosten können schwanken, abnehmen und steigen, aber wenn wir die Kosten für Metalle über einen längeren Zeitraum betrachten, steigt der Preis stabil. Gold- und Silberbarren werden in der Bank gekauft, verkauft und gelagert.

Wenn Sie Ihr Geld in Barren halten, schützen Sie die Ersparnisse vor Inflation und übertragen Barren schnell und einfach in Bargeld.

  1. Internetprojekte

Eine vielversprechende Richtung, in die Geld investiert werden kann, ist die Entwicklung eigener Ressourcen oder der Kauf von vorgefertigten Internetressourcen. Websites, Blogs und Foren können zu stabilen passiven Einkünften führen. Ein Gewinn aus einer Online-Ressource hängt von vielen spezifischen Faktoren ab - dem Verkehr, den Themen und dem Vorhandensein des Katalogs. Möglichkeiten, verschiedene zu verdienen - den Verkauf von Waren im Online-Shop; Site Promotion und Profitieren von Werbung; die Schaffung, Entwicklung und den Verkauf von Ressourcen, die bereits rentabel sind; Bloggen und Verkauf von Schulungen, Meisterkursen; Investition in vielversprechende Projekte.

Diese Methode erfordert eine klare Beurteilung der eigenen Stärke. Wenn Sie ein Projekt selbst erstellen und entwickeln, erfordert dies weniger Investitionen. Bei der Entwicklung einer Entwicklungsstrategie müssen Sie jedoch wissen, ob Ihr eigenes Wissen ausreicht, um das Projekt auf das richtige Niveau zu bringen. Berechnen Sie, dass es rentabler ist, Geld in die Bezahlung der Arbeit eines Spezialisten oder in die Verbesserung persönlicher Fähigkeiten zu investieren.

  1. PAMM-Konten

Investitionen in PAMM-Konten sowie in Investmentfonds sind Investitionen, wenn das Einsparungsmanagement einem Spezialisten vertraut. PAMM-Konto unterscheidet sich von Investmentfonds, bei denen der Manager alle Befugnisse zur unabhängigen Verwaltung des Fonds hat. Der Inhaber eines PAMM-Kontos kann seine Ersparnisse kontrollieren und gegebenenfalls die Arbeit eines Managers einstellen.

Investitionen in PAMM-Konten haben folgende Vorteile:

  • volle Kontrolle über das investierte Geld und die Maßnahmen des Managers;

  • PAMM-Konten, dies ist eine attraktive Richtung, in die Sie dank der geringen Mindesteinlage ein wenig Geld investieren müssen;
  • die Möglichkeit, den Manager jederzeit zu wechseln, wenn er mit seiner Arbeit nicht zufrieden ist, was durch Anzeigen der Statistiken oder Informationen über die Transaktionen beurteilt werden kann;

  • freier Zugang zu Geldern - das bedeutet, dass Sie nicht nur Konten auffüllen können, sondern auch jederzeit Geld abheben können. Die Auszahlung von Geldern dauert in der Regel nicht mehr als einen Tag.

  1. Investitionen in Aktien und Anleihen.

Solche Anlagen sind Bankeinlagen sehr ähnlich. Durch die Vergabe des Fonds an die Gesellschaft erhält der Anleger Aktien oder Anleihen.

Der Besitz von Aktien ermöglicht es Ihnen, Dividenden zu erhalten und als Gesellschafter an der Geschäftsführung der Gesellschaft teilzunehmen.

Der Besitz von Anleihen beinhaltet nur den Erhalt von Dividenden. Das Wachstum ist langsam, aber normalerweise stabil.

Es ist ziemlich schwierig, selbst in profitable Aktien und Anleihen zu investieren. Es ist besser, einen Spezialisten in Sachen Wertpapiere zu konsultieren.

  1. Investition in Ihre Entwicklung

Der sicherste Weg, um Geld zu investieren, damit es funktioniert GeschäftIdee, in sich selbst zu investieren. Geldbeiträge für die eigene Gesundheit, Image und neues Wissen bringen immer Ergebnisse. Diese Investitionen werden nicht zu kurzfristigen Erträgen führen, aber sie haben keine Angst vor Inflation, wirtschaftlichen oder politischen Krisen. Wie bei allen Anlagemöglichkeiten müssen Sie in diesem Fall verantwortungsbewusst vorgehen.

Die häufigsten Fehler bei der Anlage

Damit Ihre eigenen Ersparnisse arbeiten und Gewinne erzielen können, müssen Sie die Grundfehler eines unerfahrenen Anlegers kennen und nicht machen:

        1. Beeil dich

Selbst das attraktivste Angebot von einer zuverlässigen und vertrauenswürdigen Person erhalten haben, müssen Sie sich nicht beeilen. Man muss von der richtigen Berechnung, der richtigen Strategie, ausgehen, um Emotionen zu gehorchen.

        1. Unfähigkeit, Kapital zu beschaffen

Die Freude am ersten Gewinn ist groß, auch wenn das Einkommen gering ist. Man sollte lernen, planmäßig zu handeln, und die Erträge aus Vermögenswerten für die Entwicklung und Bildung eines Anlageportfolios verwenden.

        1. Investitionen basierend auf Meinungen anderer

Sehr oft investieren Neulinge, die sich im Finanzbereich als unerfahren betrachten, ihre Ersparnisse in den Rat von Freunden, Verwandten und Meinungen im Internet. Wenn Sie investieren, müssen Sie natürlich alle verfügbaren Informationen nutzen. Bilden Sie sich jedoch basierend auf diesen Daten Ihre eigene Meinung und erstellen Sie einen Investitionsplan.

Einsparungen sollten funktionieren und einen Gewinn erzielen. Selbst mit einem kleinen Kapital, das richtig verteilt, wie und wo Geld investiert werden soll, können Sie die verfügbaren Mittel so effizient wie möglich einsetzen. Eine gründliche Analyse, fundierte Kalkulation und Risikoteilung werden sehr bald erste positive Ergebnisse erzielen.

Video ansehen: Investieren lernen: 12 Tipps für Anfänger! (Oktober 2019).

Loading...