Investitionen in Kryptowährung - 5 grundlegende Schritte + Überblick über die vielversprechendsten Kryptowährungen für Investitionen

Welche Kryptowährung ist besser zu investieren? Was sind die Merkmale von Investitionen in Cloud Mining? Was sind die vielversprechendsten Bereiche für Investitionen in Kryptowährung?

Die Zukunft, über die Science-Fiction-Schriftsteller des letzten Jahrhunderts geschrieben haben, ist bereits angekommen! Die digitale Währung, die keinem Staat angehört und von niemandem kontrolliert wird, wird für zahlungsunfähige Zahlungen mit Macht und Hauptgewicht verwendet und dient als Anreicherungsinstrument für Tausende von unternehmerischen und weitsichtigen Internetbenutzern.

Möchten Sie zu den erfolgreichen Krypto-Investoren zählen? Dann ist dieser Artikel für Sie!

Denis Kuderin ist ein Experte für Finanzfragen bei HeatherBober. Ich werde dir sagen warum Kryptowährung investieren - Es ist rentabel, vielversprechend und richtig, welche digitalen Währungen derzeit steigen und was Kryptowährungsaustausch unterscheiden sich von Austauscher.

Sie lernen auch, wie Sie richtig in Bitcoins, Ether, Lightcoins und anderes Kryptogeld investieren und warum Cloud-Mining-Anfänger dem traditionellen Bergbau vorzuziehen sind.

1. In Kryptowährung investieren - Geld richtig verdienen

Vor einigen Jahren gab es im digitalen Universum eine Revolution, die die Mehrheit der Benutzer einfach nicht bemerkte. Es war eine blutlose und stille Revolution - jemand namens Satoshi Nakamoto (vielleicht eine Gruppe von Individuen) schuf ein vollständig dezentralisiertes elektronisches Zahlungssystem, das auf dem System basierte Blockchain.

Eine Blockchain ist eine Kette von Blöcken, die Informationen speichern, die durch kryptographische Verschlüsselung geschützt sind. Kopien dieser Ketten sind überall und nirgends gleichzeitig - auf allen Computern, die an ein Netzwerk angeschlossen sind. Es gibt keinen einzelnen Blockchain-Speicherserver, der seine Sicherheit gewährleistet und ihn vor externer Kontrolle schützt.

Die Währung, die zu einem neuen Zahlungsmittel im Internet geworden ist, wurde Bitcoin genannt. Dies ist das erste digitale Geld der Welt, das nicht an ein Zahlungssystem und an eine Bank gebunden ist.

Die Kosten von Bitcoins in einigen Jahren ihres Bestehens sind tausendfach gestiegen. Viele von denen, die 2009 ein paar hundert Bitcoins für ein paar Dollar gekauft hatten, sind inzwischen zu Millionären geworden.

Bitcoins sind nach wie vor die beliebteste und teuerste Kryptowährung der Welt, aber dies ist nicht mehr das einzige digitale Geld der Welt. In den letzten Jahren sind Dutzende von Varianten der neuen Kryptowährung aufgetaucht. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr eigenes digitales Geld erstellen - wenn Sie die Mittel dafür finden (kryptographische Verschlüsselung ist teuer).

Aber um mit Kryptogeld Geld zu verdienen, ist es nicht notwendig, eine neue Währung zu erstellen. Investieren Sie in bereits bestehende Währungen und verdienen Sie Geld, indem Sie deren Wert erhöhen.

Fast alle Arten von Kryptowährung gewinnen mehr oder weniger stetig an Wert. Zumindest die Währung der TOP-10 - sicher. Sie müssen es nur zum niedrigsten Preis kaufen und maximal verkaufen.

Ich werde die Vorteile der Kryptowährung auflisten:

  • es wird nach dem Prinzip von Person zu Person weitergegeben Peer 2 Peer - Dienstleistungen von Bankinstituten und Zahlungssystemen sind nicht erforderlich;
  • Es ist ein internationales Zahlungsmittel - Verwenden Sie es in jedem Land, in dem sich das Internet befindet.
  • Ihre Krypto-Geldbörsen können nicht gesteuert werden - niemand hat das Recht, Ihr Konto einzufrieren oder den Überweisungsbetrag zu begrenzen;
  • niedrige Transaktionsgebühren - im Vergleich zur Beauftragung von Banken und Zahlungssystemen;
  • Die Kosten für Kryptowährung steigen stetig - Erst im 17. Jahr stieg Bitcoin um das 4,5-fache und Äther 4 Monate im Preis um 295% erhöht.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Kryptowährung zu investieren - Direktkäufe, Aktienhandel, Investitionen in den Bergbau (Mining-Kryptowährung). Alle Optionen sind auf ihre eigene Art gut, einige erfordern große Investitionen, andere stehen Benutzern mit einem Mindestkapital zur Verfügung.

Zu den Nachteilen der Kryptowährung sollte man sagen, so wie sie sind. Dieses Geld erkennt die staatlichen Strukturen einschließlich der Regierung der Russischen Föderation nicht an. Das Fehlen einer zentralen Kontrolle ist ein absolutes Plus, bedeutet aber auch, dass Sie alle Vorgänge mit Bitcoins und anderen "Coines" auf eigene Gefahr und Risiko durchführen.

Ein weiterer Nachteil, der für einen Spekulanten oft zur Würde wird, ist die hohe Volatilität der Kryptowährung. Der Kurs wechselt jeden Tag. Unerfahrene Anleger geraten oft in Panik und fangen an, Kapital abzubauen, wenn sogar eine leichte Tendenz zum Sinken besteht.

Kryptowährungen zeichnen sich durch häufiges Auf und Ab des Kurses aus.

Ökonomen und Finanzbeobachter fordern bei Transaktionen mit Kryptogeld zur Vorsicht auf. Einige sprechen von einer Blase, die anschwillt, anschwillt, aber in einem schönen Moment kann sie ohrenbetäubend platzen.

Glücklicherweise, obwohl dies nicht der Fall ist, können Tausende von Menschen mit Bitcoins, Lightcoins und Ethern ganze Staaten verdienen. Wenn es ihnen gelingt, werden wir definitiv Erfolg haben! Mach weiter!

2. 4 beliebte Möglichkeiten, in Kryptowährung zu investieren

Die einfachste Anlagemöglichkeit eignet sich für diejenigen, die ein Anfangskapital haben. Brauche einfach Kaufen Sie eine Kryptowährung für dieses Geld und vergessen Sie es für eine Weile. Die Methode ist vielversprechend, aber zu lang. Wenn Sie nur wenig Geld haben und das Einkommen gering ist.

Es gibt mehr lukrative Optionen - studieren Sie sie.

Methode 1. Kauf oder Austausch von Kryptowährung über Wechselstuben

Das Netzwerk verfügt über viele Wechselstuben, die nach dem Prinzip von Straßentauschern arbeiten, nur über eine breitere Funktionalität und mehr Währungspaare verfügen.

Hier werden nicht nur Rubel in Dollar und Euro, sondern auch die Währung verschiedener Zahlungssysteme wie Yandex, Kivi oder WebMoney umgerechnet. Und hier tauschen sie Kryptowährung. Nicht alle, sondern nur die beliebtesten und beliebtesten Sorten.

Wie verdiene ich? Suchen Sie nach dem besten Preis, kaufen Sie billiger und verkaufen Sie dann teurer.

Die BestChange-Website hilft dabei - die beste Überwachung der Austauscher auf dem Runet. Die Ressource hat eine russische Schnittstelle und wird alle paar Minuten aktualisiert. Für diejenigen, die mit den unterschiedlichen Kursen verdienen, ist dies ein unverzichtbares Arbeitsinstrument.

Die Arbeit mit dem Service ist extrem einfach. Wenn Sie Bitcoins kaufen möchten, schauen Sie in die Tabelle auf der linken Seite der BTC-Hauptseite und wählen Sie die zu berechnende Währung aus. Die Seite selbst findet momentan die besten Kurse. Klicken Sie auf den Tauscher mit den besten Bedingungen für Sie und besuchen Sie seine Website.

Ich persönlich nutze das BestChange-Monitoring, um ständig verschiedene Arten von Währungen im Internet auszutauschen, und ich weiß nicht, was ich tun würde, ohne nach den besten Kursen zu suchen. Wahrscheinlich würde er regelmäßig Geld verlieren.

Bedenken Sie jedoch, dass Kryptowährungsaustauscher keine gemeinnützigen Organisationen sind. Sie verdienen Vermittlungsleistungen. Verfolgen Sie neben dem Wechselkurs auch die Indikatoren für die Kommissionierung von Austauschern. Manchmal beträgt die Provision 5%.

Methode 2. Direkter Austausch

Es gibt spezielle Websites, Kryptowährungsforen, auf denen sie ohne Provision Geld austauschen. Die Vorteile dieser Methode liegen auf der Hand - Sie zahlen keine Zwischenhändler. Es ist jedoch nicht immer möglich, jemanden schnell zu finden. Es kommt auch vor, dass diejenigen, die essen möchten, aber nicht die Menge haben, die Sie benötigen.

Methode 3. Austausch von Kryptowährung

Die Börsen sind nicht nur ein Instrument für den Kauf und den Austausch von Kryptowährungen, sondern auch eine Möglichkeit, durch die unterschiedlichen Zinssätze Geld zu verdienen. Investieren Sie im Aktienhandel zum Zweck spekulativer Geschäfte. Ich empfehle nur denjenigen Benutzern, die zumindest ein grundlegendes Verständnis der Grundsätze der Börse haben.

Dies ist kein passives Einkommen, sondern tägliche Arbeit. Professionelle Trader verfolgen den Kurs rund um die Uhr, verwenden spezielle Software, lesen die Fachliteratur, kommunizieren mit Brokern und anderen Händlern in inländischen Börsenforen und Ressourcen von Drittanbietern.

Trader zu sein bedeutet, immer am Puls der Zeit zu sein

Sie müssen sich nicht von Anfang an in den lebhaften Kryptowährungshandel einbringen. Registrieren Sie sich, schauen Sie sich um, studieren Sie die Bedingungen, kaufen Sie eine kleine Kryptowährung, aber handeln Sie nicht. Lassen Sie sich ein paar Tage auf dem Konto liegen, bis Sie wissen, was was ist.

Was Sie vor dem Handel wissen müssen:

  • Ein starker Rückgang der Kryptowährungsrate ist kein Grund für Panik. Manchmal bedeutet das gar nichts - nur aus irgendeinem Grund ist der Kurs vorübergehend gesunken.
  • Finden Sie sofort heraus, welches Interesse der Austausch für die Eingabe und Ausgabe der Kryptowährung hat. Es gibt solche Provisionen (bis zu 10%), die alle Gewinne auffressen.
  • Speichern Sie den geheimen Code sicher aus der Blockchain-Brieftasche - Wenn Sie verlieren, ist es unmöglich, sich zu erholen.
  • Starten Sie den Handel an der Börse mit einem Betrag, der nicht zu schade ist - Investieren Sie nicht in das Krypto-Mani das gesamte Familienbudget oder, noch schlimmer, geliehenes Geld.

Ja, noch eine wichtige Nuance - wenn Sie sich entscheiden, Geld von der Börse abzuheben, ist dies an einigen Standorten nur 24 bis 48 Stunden nach Einzahlung des Geldes erlaubt.

Für Details und Anweisungen - Willkommen zum Artikel "Handel an einer Kryptowährungsbörse".

Methode 4. In Cloud Mining investieren

Ausrüstung für hochwertigen (klassischen) Bergbau kostet viel Geld. Es reicht nicht aus, Geld für den Kauf von teuren Videokarten, Netzteilen und anderer Hardware zu finden. Sie müssen auch all das anschließen und konfigurieren können. Experten sagen, dass sich eine solche Farm in 1-1,5 Jahren am besten auszahlt.

Es gibt aber eine Alternative - Wolkenbergbau. Was es ist, werde ich mit einem Beispiel erklären.

Stellen Sie sich vor, Sie würden allein Diamanten abbauen. Sie benötigen einen Bohrer, um eine Diamantmine zu bohren, Sie benötigen eine Ausrüstung, um sicher in die Mine zu gelangen, und Werkzeuge, um Diamanten abzubauen. Dies wird ein klassischer Bergbau sein - Bergbau-Kryptowährungen auf handwerkliche Weise.

Cloud Mining ist industrieller Bergbau. Sie arbeiten nicht alleine, sondern werden einer der Investoren des gesamten Bergbauunternehmens. Dieses Unternehmen verfügt über eine professionelle Ausrüstung, und seine Effizienz ist hunderte und tausende Male höher.

Ihr Einkommen in diesem Bereich ist proportional zu den investierten Mitteln und die Extraktion selbst wird automatisch oder halbautomatisch durchgeführt.

3. Die vielversprechendsten Bereiche für Investitionen - 7 Kryptowährung, die verdienen

Ich präsentiere einen Überblick über die 7 vielversprechendsten Kryptowährungen zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung.

Dieses digitale Geld wächst stetig und wird nicht fallen.

1) Bitcoin

Der erste auf dem Planeten der Kryptowährung. Immer mehr Online-Shops und -Unternehmen nehmen BTC als Zahlung für Waren und Dienstleistungen an. Mit diesem Geld kaufen sie Flugtickets, Autos und buchen Hotelzimmer.

Die Anzahl der Bitcoins ist wie bei vielen anderen kryptographischen Währungen begrenzt. Es ist wie Gold - es wird immer schwieriger und es werden immer weniger Reserven. Dies ist unter anderem der Grund, warum die BTK-Rate in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen ist.

2) Ethereum

Cryptocurrency ethereum oder ether nimmt den 2. Platz in der Beliebtheit ein. Die Währung erschien im Jahr 2015 und begann fast unmittelbar nach der Einführung stetig an Wert zu gewinnen. Kenner halten Ethereum für den derzeit einzigen würdigen Ersatz für Bitcoin.

Die Autoren dieser Kryptowährung beschränken sich nicht ausschließlich auf Zahlungen. Die Ersteller schlagen vor, die Ether als Mittel zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen zu verwenden oder Transaktionen im Format sogenannter "intelligenter Verträge" zu schützen.

3) Litecoin

Lightcoin ist nicht nur der Name der Kryptowährung selbst, sondern auch des zugrunde liegenden Peer-to-Peer-Netzwerks. 1 LTC kostet viel weniger als Bitcoin, aber für einen Anleger ist dies eher ein Plus als ein Minus - Sie können den Markt mit einem geringen anfänglichen Betrag betreten.

4) Monero

Es gilt als die sicherste Kryptowährung. Entwickler haben den Datenschutz der Benutzer als Priorität festgelegt, und sie haben Erfolg gehabt. Bei der Kapitalisierung steigt Monero souverän in die TOP-10 ein.

5) Dash

Im Slang der Börsenhändler - "Dashka". Im Jahr 2014 erstellte Währung. Im Gegensatz zu BTK verwendet Dash nicht nur einen, sondern zwei verschiedene Algorithmen für Verschlüsselungsvorgänge. Das Mining erfordert jedoch auch wesentlich weniger Energie.

6) Welligkeit

Ripple war ursprünglich ein Projekt, das an eine dezentralisierte globale Börse für den Handel mit Kryptowährungen und anderen Rohstoffen erinnert. Dann musste ein internes Berechnungsmittel eingeführt werden - es wurde auch Ripple genannt. Ab 2017 liegt dieses digitale Geld bei der Kapitalisierung an dritter Stelle.

7) Siacoin

Dies ist sowohl ein billiges, schnelles und zuverlässiges Peer-to-Peer-Netzwerk als auch eine Währung mit hervorragenden Kapitalaussichten.

4. Wie man in Kryptowährung investiert - eine schrittweise Anleitung für Anfänger.

Der Prozess, in Geld zu investieren, den keine Bank der Welt unterstützt, verdient einen durchdachten und professionellen Ansatz.

Expertenanweisungen helfen, die Hauptfehler von Anfängern zu vermeiden.

Stufe 1. Auswahl einer Anlagemethode

Wählen Sie abhängig vom Budget und der Zeit, die Sie für die Erzielung eines Gewinns verwenden möchten, eine Methode aus. Ich muss sagen, dass Austausch und Bergbau langfristige und riskante Optionen sind, die einer Vorbereitung bedürfen.

Diejenigen, deren Anfangskapital nahe null ist, empfehle ich, Ihr Glück bei den Kryptowährungsanschlägen zu versuchen. Sie müssen überhaupt nichts investieren - Sie verbringen nur Ihre Zeit.

Stufe 2. Erstellung und Auffüllung einer elektronischen Geldbörse

Neben dem Bitcoin-Portemonnaie können Zwischenplätze für die Speicherung von Reservefonds - Yandex, Money, Qiwi usw. - nützlich sein.

Wie Sie ein Kryptowährungs-Repository erstellen, ist im Artikel "Bitcoin Wallet" ausführlich beschrieben.

Stufe 3. Bitcoins oder eine andere Kryptowährung kaufen

Wir kaufen BTC oder anderes digitales Geld an der Börse, im Austausch oder im Forum. Entweder wir bauen sie durch Bergbau ab und lagern sie auf dem Konto ein.

Bitcoin Wallet Beispiel

Es kommt vor, dass bereits am ersten Handelstag an der Börse ein gutes Geschäft geebnet wird - jemand verkauft oder kauft Krypto-Geld zu einem für Sie günstigen Kurs. Wenn Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, besteht die Chance, dass Sie um mehrere Tausend Rubel gleichzeitig reich werden.

Stufe 4. Analyse der Marktsituation

Seltsamerweise, aber eine der profitabelsten Börsenstrategien ist nicht kaufen / verkaufen und spekulieren, sondern eine ruhige Erwartung.

Wenn Sie mehrere Monate, sechs Monate oder ein Jahr warten möchten, haben Sie jede Chance, Ihr Kapital zweimal, viermal und sogar zehnmal zu erhöhen. In 17 war dies bereits geschehen - einige Kryptowährungen erhöhten sich um 100 bis 400%.

Stufe 5. Verkauf der Kryptowährung und Abhebung von Geldern

Die Umwandlung von digitalem Geld in echtes Geld ist ebenfalls ein entscheidender Schritt. Auch hier empfehle ich, den BestChange-Überwachungsdienst zu verwenden. Wenn Sie mit großen Beträgen arbeiten, können Sie bei der Suche nach der Wechselstube mit dem besten Preis Zehntausende Rubel einsparen.

5. Wo bekomme ich eine Kryptowährung - eine Überprüfung der TOP-3-Börsen

Jede Börse hat ihre eigenen Geschäftsbedingungen, ihren eigenen Kurs und eine eigene Provision für Input und Output. Einige Ressourcen verfügen über eine russischsprachige Benutzeroberfläche, andere benötigen Grundkenntnisse in Englisch.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Börse selbst nichts verkauft oder kauft - dies ist nur eine Plattform für sichere Transaktionen zwischen Benutzern.

1) EXMO

Eine beliebte Plattform in RuNet, die jedem rund um die Uhr Zugriff auf Transaktionen mit Kryptowährung bietet. Intuitive Benutzeroberfläche, benutzerfreundliche Funktionalität, jederzeit verfügbarer Support-Service. Über eine Viertelmillion Benutzer in Anwesenheit aller gängigen Kryptowährungen.

Ich selbst habe die Dienste dieses Austauschs in Anspruch genommen, Bitcoins eingeführt und zurückgezogen, mit den Betreibern in einem Chat kommuniziert.

2) Kraken

Ein Oldtimer unter Kryptowährungs-Austauschplattformen, einer der ersten, der mit Bitcoins arbeitet. Gegründet - 2011, Ort - San Francisco, Kalifornien.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens werden hier 57 Währungspaare gehandelt. Provisionen hängen von der Anzahl der Vorgänge und der Zeit ab, zu der sich der Benutzer an der Börse befindet.

3) Poloniex

Prospektiver Austausch, der weltweit an Popularität gewinnt. Im Jahr 2014 gegründet, unterstützt 100 Währungspaare zum Umtausch. Hier gibt es fast alle bekannten Kryptowährungen auf dem Planeten, auch solche, die weniger als ein Jahr alt sind. Die Benutzeroberfläche ist Englisch, aber die Grundprinzipien der Bedienung sind intuitiv.

Exchange-Vergleichstabelle:

AustauschProvisionsbetragBesonderheiten
1EXMO4-6% für Eingabe und ungefähr gleich für AusgabeEs gibt eine russische Version
2KrakenAbhängig von der Anzahl und dem Status des PlayersDer älteste Kryptowährungsaustausch
3PoloniexAbhängig von Währung und Methode, jedoch mindestens 0,0001 BTC für Bitcoin-OperationenHohe Zuverlässigkeit

6. 3 goldene Regeln für einen Anfänger

Und schließlich einige einfache, aber nützliche Regeln, die für Anfänger auf keinen Fall vergessen werden dürfen.

Denken Sie daran und bewerben Sie sich in der Praxis.

Regel 1. Befolgen Sie die grundlegenden Regeln für die Einlagenverwaltung.

Befolgen Sie die allgemeinen Regeln des Investment-Managements - investieren Sie nicht den gesamten Betrag in eine Richtung, rechnen Sie nicht mit schnellen Gewinnen, vertrauen Sie fragwürdigen Intermediären nicht der Kontrolle über Vermögenswerte.

Das Netzwerk ist voll von betrügerischen Schemata, die durch die Welle des öffentlichen Interesses an der Kryptowährung entstanden sind. Eine davon - Finanzpyramiden unter dem Zeichen des Cloud-Mining. Überprüfen Sie immer den Status des Unternehmens, das sich dafür entschieden hat, seine Ersparnisse anzuvertrauen.

Regel 2. Sei cool

Die Volatilität der Kryptowährungsmärkte ist extrem hoch. Bleiben Sie ruhig, falls sich der Kurs des von Ihnen gewählten Anlageinstruments plötzlich in eine für Sie ungünstige Richtung ändert.

Panikmeldungen werden sofort in den Foren angezeigt, dass die Währung "abgequetscht" wurde, was notwendig ist, bevor es zu spät ist, um sie loszuwerden. Glaube nicht, fürchte dich nicht und gib nicht nach. В плюсе остаются самые терпеливые.

Правило 3. Не жадничайте

Но и выжидать до бесконечности тоже не стоит. Даже самый продолжительный период роста рано или поздно заканчивается. Дальше следует неизбежное падение. Если упустите момент, потеряете прибыль.

Базовые правила торговли криптовалютой на бирже в формате видео:

7. Schlussfolgerung

Die Investition in Kryptowährung ist eine echte Gelegenheit, um die Einkünfte passiv zu machen. Aber wenn Sie Vermögenswerte in digitales Geld investieren, vergessen Sie nicht die Risiken. Kryptowährung hat auf staatlicher Ebene keinen offiziellen Status und wird immer noch als experimentelles Berechnungsmittel betrachtet.

Frage an die Leser

Was denken Sie, wie viel kostet es 1 Bitcoin pro Jahr?

Wir wünschen Ihnen eine mehrfache Kapitalerhöhung unabhängig von der Art der Währung! Kommentare sind willkommen. Vergessen Sie nicht, Links zu dem Artikel in sozialen Netzwerken zu teilen. Wir sehen uns wieder!

Loading...