Anlagemünzen - Anweisungen für den Kauf und Verkauf von Anlagemünzen Russlands: 7 einfache Schritte + eine Übersicht über die TOP-3-Unternehmen, in denen Sie Gold- und Silbermünzen kaufen können

Warum Investmentmünzen kaufen? Wo kann man Gold-Investmentmünzen Russlands kaufen? Wie ist der Verkauf von Silberanlagemünzen?

Hallo an alle! Mit Ihnen, ich, Alla Prosyukova, und dem Online-Magazin "HeatherBober"!

Sie haben sich für eine Investition entschieden. Sie berücksichtigen alle Optionen: Wertpapiere, Investmentfonds, PAMM-Konten, Immobilien, Produktion, Einlagen.

Kennen Sie eine solche Methode wie Investmentmünzen? Wenn nicht, dann lies meinen neuen Artikel, es geht nur darum!

Nun, lass uns anfangen!

1. Was sind Anlagemünzen und wie unterscheiden sie sich von Sammlerstücken?

Haben Sie schon von Anlagemünzen gehört? "Nicht gehört" - einige werden antworten! "Natürlich" - andere werden antworten! "Das sind Münzen aus numismatischen Sammlungen" - die dritte wird antworten.

Nein, ich frage jetzt nach Anlagemünzen, nicht nach sammelbaren Münzen. Bitte nicht verwechseln!

Weiß nicht, was der Unterschied ist Lass es uns herausfinden! Beginnen wir mit der Sammlung.

Sammlerstück - Münzen, die für ein einprägsames Datum oder ein bedeutendes Ereignis ausgegeben wurden und als numismatisches Objekt dienen.

Haben Sie eine limitierte Auflage, komplexes Design, geprägtes Muster. Die Prägung "Proof" (Technologie mit verbesserter Qualität) wird in der Regel aus Edel- und Nichtedelmetallen hergestellt. Ihr Wert steigt hauptsächlich aufgrund eines Anstiegs des Sammelwerts der Münzen selbst.

Wenn die Sammelmünze aus Edelmetall besteht, wird ihr Preis auch durch die Änderung der Notierungen auf dem Metall, aus dem sie gemacht wird, beeinflusst. Diese Änderungen sind jedoch für die Wertermittlung von untergeordneter Bedeutung.

Münzen dieser Art haben aufgrund ihres relativ hohen Anfangswertes nicht das volle Investitionspotenzial. Es ist sinnvoll, nur in seltene, denkwürdige Exemplare zu investieren.

Investition - Münzen aus hochwertigen Edelmetallen, die zur Erzielung von Einkünften aufgrund der zukünftigen Wertsteigerung von Gold, Silber usw. erworben werden.

Sie haben ein vereinfachtes Design, einfache Prägung, gleichmäßige Textur und große Auflage. All diese Eigenschaften ermöglichen es Ihnen, die Kosten des Materials, aus dem sie hergestellt werden, in die Kosten zu bringen. Der ursprüngliche und Hauptzweck der Ausgabe solcher Münzen besteht darin, als Anlageinstrument zu dienen.

Beispiel

Die Anlagemünze "George the Victorious" wird seit 2006 von der Bank of Russia ausgegeben. Dies ist eine Goldmünze mit einem anfänglichen Nennwert von 50 Rubel. Seit 2012 wird es auch in Stückelungen von 100 Rubel ausgegeben. Die Gesamtauflage von St. George ist das Maximum unter den russischen Anlagemünzen.

Nachdem wir uns mit den grundlegenden Konzepten befasst haben, gehen wir direkt zur Investition in Anlagemünzen über.

2. Warum Investmentmünzen kaufen - 3 Hauptgründe

Warum sind Anlagemünzen so gut und warum kaufen sie diese? Diese Fragen stellen sich für alle, die eine solche Investition in Betracht ziehen.

Es gibt Fragen - es muss Antworten geben!

Es gibt viele Gründe zu kaufen, ich werde Ihnen von den drei wichtigsten erzählen.

Grund 1. Die Möglichkeit, eine Münze an einem beliebigen Ort zu lagern.

Investmonet unterscheidet sich in der kompakten Größe, was bedeutet, dass der Besitzer keine Probleme mit der Lagerung hat. Für diese Zwecke geeignete Haussafe, Bankzelle, Schrank, Schatulle usw. Da sie ein kleines Gewicht haben, bewegen sie sich leicht an jeden Ort, ohne dass der Besitzer Probleme hat.

Münzen werden in speziellen Kunststoffbehältern verkauft, die sie vor Schäden schützen, die durch unsachgemäße Lagerung und Inspektion entstehen.

Versuchen Sie, ohne die Münzen aus dem Paket zu holen. So können Sie sie vor Beschädigungen und Flecken schützen, und Sie können Ihr Vermögen direkt in der Kapsel bewundern, denn es ist transparent!

Grund 2. Verfügbarkeit des Kaufs und Verkaufsgeschwindigkeit.

Anlagemünzen stehen für jedermann zur Verfügung. Sie bieten die Mehrheit der russischen Banken an. Um einen Einkauf zu tätigen, genügt es, sich bei einem Kreditinstitut mit einem Pass zu bewerben und den erforderlichen Geldbetrag auf Lager zu haben.

Wenn Sie plötzlich Münzen verkaufen müssen, gibt es keine Probleme. In der Russischen Föderation gibt es Banken, die an dem Rückkauf beteiligt sind. Zum Beispiel Sberbank.

Ich mache Sie darauf aufmerksam: Nicht alle Bankinstitute können Münzen bei Ihnen kaufen. Um eine Transaktion durchzuführen, muss die Bank über einen auf diesen Bereich spezialisierten Gutachter verfügen.

Einkauf und Verkauf sind auch in Profilunternehmen, Online-Shops und Privatpersonen tätig. Solche Manipulationen bergen jedoch das Risiko, auf Betrüger zu stoßen.

Um dies zu vermeiden, lesen Sie die Tipps und verwenden Sie eine Auswahl zuverlässiger Unternehmen, die ich am Ende des Artikels für Sie vorbereitet habe.

Grund 3. Keine MwSt. Zu zahlen

Seit April 2011 unterliegen Operationen mit Münzen nicht der Mehrwertsteuer, sodass Käufer 18% ihres Wertes einsparen können.

Zum Beispiel sind Goldbarren immer noch nicht von dieser Steuer befreit, weshalb die Investition in Münzen attraktiver ist.

In Fortsetzung des Themas empfehle ich den Artikel "In Gold investieren".

3. Wie man in Münzen investiert - Schritt für Schritt Anweisungen

Jede Investition hat ihre eigenen Feinheiten, die Sie im Voraus wissen sollten - bis Sie Investitionen tätigen.

Ich werde Ihnen sagen, wie Sie in Münzen investieren und worauf Sie achten müssen.

Schritt 1. Bewerten Sie Ihre finanzielle Situation

Bevor Sie sich entscheiden, in Münzen zu investieren, legen Sie fest, wie viel Sie in welche Exemplare investieren möchten. Gleichzeitig schätzen Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten. Planen Sie Ihr Budget auf beliebige Weise (auf Papier, auf einem Computer, in speziellen Programmen usw.).

Notieren Sie detailliert alle Einnahmen mit Angabe der Höhe und Häufigkeit ihres Einzugs sowie aller permanenten und gelegentlichen Ausgaben. Berechnen Sie den Betrag der übersteigenden Einnahmen gegenüber den Ausgaben. Planen Sie etwa 10% dieses Betrags für verschiedene Umstände höherer Gewalt ein. Verbleibende verfügbare Mittel für Investitionen.

Wenn die Einnahmen den Ausgaben entsprechen oder gar noch übersteigen, sind die Investitionen auf bessere Zeiten zu verschieben.

Schritt 2. Geben Sie die Ziele und Ziele der Investition an

Jede Investition hat ein Ziel und löst bestimmte Aufgaben.

Die häufigsten Ziele von Privatinvestoren:

  • das laufende Einkommen erhöhen;
  • Sparen Sie für große, teure Einkäufe;
  • Sorgen Sie für ein angenehmes Alter.

Wenn Sie sich für den Kauf von Anlagemünzen entscheiden, denken Sie sofort darüber nach, wie viel Einnahmen aus dieser Operation erzielt werden und zu welchem ​​Zeitpunkt Sie dies wünschen.

Wenn Sie von dem Wunsch nach schnellem Gewinn angetrieben werden, enttäusche ich Sie: Münzen sind eine langfristige Investition. Es ist sinnvoll, diese Option in Betracht zu ziehen, wenn Sie bereit sind, auf eine Rendite von durchschnittlich 3-5 Jahren zu warten.

Ich stelle auch fest, dass Sie, wenn Ihre Finanzen nur 1-2 Münzen kaufen können, nicht auf ein materielles Einkommen warten müssen.

Bestimmen Sie die Ziele und Ziele der Investition in Anlageüberwachungen unter Berücksichtigung dieser Nuancen. Sie werden Sie enttäuschen.

Schritt 3. Wählen Sie Investmentmünzen und kaufen Sie diese

Achten Sie bei der Planung eines Kaufs auf den Wert des Umlaufs der ausgewählten Münze. Je kleiner es ist, desto teurer kann es in Zukunft sein. Natürlich ist diese Empfehlung für Gedenkmünzen relevanter, aber dieser Faktor hat auch Einfluss auf die Anlageüberwachung.

Kaufen Sie keine kleinen Münzen: Die Produktionskosten erhöhen die Kosten erheblich - im Durchschnitt um 30%. Experten empfehlen die Investition in Anlagemünzen mit einem Gewicht von mindestens 4 Gramm.

Münzen sind besser bei vertrauenswürdigen Händlern zu kaufen. Wenn die Bank sie verkauft, garantiert sie Authentizität und Qualität, obwohl dies manchmal nicht der beste Preis ist.

Kreditinstitute gewähren jedoch häufig gute Rabatte auf Einkäufe im Großhandel. Achten Sie auf solche Angebote, sie helfen beim Speichern.

Schritt 4. Wir verfolgen die Veränderung des Wertes der Münzen

Die Bank von Russland legt täglich den Preis (Anführungszeichen) für Investitionsgelder fest. Sie ändern sich ständig, abhängig vom Preis der Edelmetalle.

Die Preisdynamik einiger Anlagemünzen:

MünzennameMünzwertEdelmetallZitate der Zentralbank der Russischen Föderation
01.01.201401.01.201501.01.201601.01.201709.03.2017
1"St. George der Siegreiche"50 reiben.Gold10502,1517 865,2620 828,9818 499,6819 081,90
2"St. George der Siegreiche"3 reiben.Silber769,911 080,041 218,121 146,101 245,00
3Sotschi 20143 reiben.Silber1026,541 440,051 624,161 528,131 660,00
4Sotschi 201450 reiben.Gold10796,6018 366,1521 412,9719 018,3619 616,91
5Sotschi 2014100 reiben.Gold20990,8035 707,5541 631,2036 975,5738 139,27

Auf der Grundlage des Preises der Bank von Russland legen die Händler die Preise fest. Analysieren Sie die Dynamik. So können Sie den richtigen Zeitpunkt für den Kauf und Verkauf wählen.

Denk dran: Sie müssen bei fallenden Preisen für das ausgewählte Edelmetall kaufen und verkaufen - mit ihrem Wachstum.

Schritt 5. Einen Käufer finden

Wenn Sie sich entscheiden, in Münzen zu investieren, möchten Sie sie früher oder später verkaufen und ein Einkommen erzielen, für das all dies begonnen wurde.

Die wichtigsten Möglichkeiten, Investmentmonet zu verkaufen:

  • Rücknahme durch Banken;
  • Pfandhaus;
  • Verkauf an Einzelpersonen.

Jede dieser Methoden hat ihre Vor- und Nachteile.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten des Verkaufs von Anlagemonitoren

Art des VerkaufsProsCons
1KreditinstitutZuverlässigkeitGroße Verbreitung
2PfandhausSchnelligkeitGünstig
3PrivatpersonPreis verhandelbarChancen, auf Betrüger zu stoßen

Lesen Sie die detaillierten Konditionen einiger ausgewählter Partner sorgfältig durch, ermitteln Sie das für Sie günstigste Angebot und führen Sie den Abschluss der Transaktion durch.

Schritt 6. Wir warten auf die Bewertung der Münze.

Vor der Einlösung von Münzen aus Edelmetallen ist eine Expertenbewertung erforderlich. Sie hat das Recht, nur den Profilbewerter durchzuführen.

Der Spezialist untersucht die Münze, ermittelt deren Status und Echtheit. Das Ergebnis dieser Prüfung ist die Schlussfolgerung zu all diesen Parametern und ihrem Wert zum Zeitpunkt der Bewertung.

Schritt 7. Verkaufen Sie Münzen und machen Sie einen Gewinn.

Zu den Verkaufsmethoden habe ich oben schon gesprochen. Statistiken zeigen, dass die Mehrheit der Russen es bevorzugt, Operationen mit Anlagemünzen durch Finanzinstitute durchzuführen.

Denken Sie beim Verkauf an Banken an den Spread - den Unterschied zwischen den besten Angeboten.

Gleichzeitig sollten Sie einige wichtige Nuancen kennen:

  • In verschiedenen Banken ist dieser Wert unterschiedlich - suchen Sie die Bank mit den günstigsten Konditionen;
  • Goldmünzen sind weniger verbreitet als Silbermünzen.
  • selten ist es mehr gemeinsam - weniger;
  • In großen Städten (z. B. Moskau) ist diese Zahl höher als in den Provinzen.

Vernachlässigen Sie nicht die Analyse dieser wichtigen Punkte. Denken Sie daran: Investment Management erfordert einen ausgewogenen Ansatz.

Du solltest wissen! Eine Münze ist eine Eigenschaft, was bedeutet, dass eine Einkommensteuer von 13% gezahlt werden muss (vorausgesetzt, die Münzen in Ihrem Eigentum sind weniger als 3 Jahre und ihr Gesamtwert beträgt mehr als 250 Tausend Rubel).

Dieser Faktor reduziert Ihren Gewinn, vergessen Sie es nicht und versuchen Sie, die Münzen für 3 Jahre oder länger in der Immobilie zu behalten.

Siehe "Investitionen in Sachanlagen".

4. Wo kann ich Investmentmünzen kaufen? Eine Übersicht über die TOP-3-Unternehmen mit günstigen Kooperationsbedingungen

Ich habe bereits gesagt, dass nicht nur Bankinstitute Anlagemünzen kaufen und verkaufen.

Ich möchte Sie auf die versprochene Auswahl zuverlässiger Unternehmen mit günstigen Konditionen aufmerksam machen.

1) Finanzarchitektur

JSC Architecture Architecture ist auf dem Markt für Investmentmünzen seit Februar 2014 aktiv. Das Unternehmen ist sowohl im Verkauf als auch im Rückkauf von Münzen aus Edelmetallen tätig. AO verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen und Registrierungsdokumente, einschließlich einer Registrierungsbescheinigung für ein Sonderkonto beim Prüfungsamt.

Anlegern wird eine große Auswahl an russischen und ausländischen Münzen aus Silber, Gold und Platin angeboten.

Eine bequeme, intuitive Website ermöglicht es Ihnen, einfach aus dem Katalog auszuwählen und beliebige Münzen zu wettbewerbsfähigen Preisen in hervorragender Qualität zu kaufen.

Es gibt verschiedene Zahlungsmethoden:

  • Bargeld in einem Büro in Moskau;
  • Bankkarten;
  • durch Zahlungssysteme;
  • Sberbank-Quittung;
  • per Überweisung.

2) Goldbestand

Golden Reserve LLC ist ein in Moskau ansässiges Unternehmen, das ausschließlich Gold-Investmentmünzen verkauft und kauft. Das Unternehmen führt alle Operationen über die Filialen der Globex Bank durch.

Um einen Deal zu machen, brauchen Sie:

  1. Rufen Sie die auf der Website angegebenen Kontaktnummern an und klären Sie die Verfügbarkeit der erforderlichen Anzahl der gewünschten Münzen sowie den Preis.
  2. Bestellen Sie telefonisch eine Bestellung für den Kauf / Verkauf. Dies ermöglicht es, die erforderliche Anzahl von Münzen zu reservieren, um den vereinbarten Preis festzulegen.
  3. Informieren Sie sich beim Manager: In welcher Filiale der Bank ist es möglich, einen Deal zu tätigen, bis zu welchem ​​Zeitpunkt die Reservierung gültig ist usw.
  4. Zum vereinbarten Zeitpunkt einen Besuch bei der ausgewählten Bankstelle zu tätigen und den Kauf / Verkauf des Investitionsmonitors abzuschließen.

3) Goldgeld

Das Unternehmen Golden Money ist eines der führenden Unternehmen auf dem Moskauer Markt für Anlagemünzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium.

Im Firmenverzeichnis finden Sie:

  • moderne Anlage- und Gedenkmünzen der UdSSR und der Russischen Föderation;
  • seltene numismatische Exemplare des zaristischen Russlands;
  • Anlagemünzen ausländischer Münzstätten.

Eine flexible Preispolitik, absolute Vertraulichkeit, Zuverlässigkeit, individuelle Herangehensweise, Rabatte und Boni für Stammkunden sind die kennzeichnenden Merkmale der Zusammenarbeit mit der Firma Golden Money.

Nützlicher Link zum Anlagethema "Individuelles Anlagekonto".

5. Wie man Anlagemünzen richtig kauft - 3 nützliche Tipps

Wie der französische Philosoph Luc de Vovenarg sagte: "Die nützlichsten Tipps sind die, die leicht zu befolgen sind.".

Heute gebe ich Ihnen, liebe Leser, ein paar solche Tipps. Sie helfen dabei, Anlagemünzen zu kaufen und lästige Fehler zu vermeiden.

Tipp 1. Achten Sie auf das Nettogewicht des Edelmetalls in der Münze.

Denken Sie daran, dass die Kosten von investmentmonet von der Menge des Edelmetalls in seiner Zusammensetzung (vom Nettogewicht) abhängen. Achten Sie daher beim Kauf auf diesen Indikator.

Beispiel

Die Goldmünze "St. George the Victorious" hat ein Gesamtgewicht von 7,89 g, während das reine Gold 7,78 g beträgt. Verunreinigungen machen mit 0,11 g einen unbedeutenden Anteil aus. 03/09/17).

Aber zum Vergleich noch eine Münze - "The Sower". Es hat ein Gesamtgewicht von 8,603 g, Gold ist 7,742 g, Verunreinigungen 0,861 g, der Verkaufspreis an Banken beträgt 17544,41 Rubel.

Ich bin sicher, Sie spüren den Unterschied!

Tipp 2. Auf besondere Verpackung prüfen.

Über die Verpackung habe ich dir oben schon etwas erzählt. Trotzdem mache ich Sie noch einmal aufmerksam: Münzen müssen in einer speziellen transparenten Plastikkapsel verkauft werden.

Wenn die Münze auch nur geringfügig beschädigt ist, kaufen Sie sie nicht, da dies zu einer Verweigerung des Rückkaufs führen kann.

Tipp 3. Legen Sie die Regeln für die Einlösung von Münzen fest.

Haben Sie sich entschieden, Ihre Investitionsprojekte zu verkaufen? Dann wird mir mein Rat helfen!

Bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, empfehle ich Ihnen, sich mit den Bedingungen des Kaufs vertraut zu machen.

Wenn Sie der Bank Münzen anbieten möchten, sollten Sie sich auf ihrer Website mit diesem Verfahren vertraut machen. Die Bedingungen können bei verschiedenen Institutionen variieren.

Beispiel

Die Sberbank kauft Münzen zu folgenden Bedingungen:

  • es werden nur Münzen gekauft, die in den Notierungen der Bank für Edelmetallmünzen festgesetzt sind;
  • der Kauf erfolgt gegen Vorlage eines Passes einer natürlichen Person oder eines anderen Ausweises;
  • Gedenkmünzen von ausgezeichneter Qualität werden in der Originalverpackung akzeptiert.
  • Investment-Affen werden unabhängig von der Verfügbarkeit von Verpackungskapseln und -flecken, Kratzern und Anzeichen von Oxidation auf der Oberfläche von Münzen gekauft.

In Pfandhäusern sind die Bedingungen milder, der Buyout-Preis ist jedoch niedrig und beträgt normalerweise die Hälfte der tatsächlichen Kosten. In allen anderen Fällen sind die Konditionen und der Preis verhandelbar, aber Sie können Betrug bekommen.

Interessantes Material über Anlagemünzen finden Sie im Video.

6. Schlussfolgerung

Anlagemünzen - Dies ist eine der Möglichkeiten, Geld zu investieren, um aufgrund der steigenden Kosten der Edelmetalle, aus denen sie hergestellt werden, Erträge zu generieren.

Eine solche Investition ist nur für lange Zeit wirksam, da Sie sich sonst aufgrund der hohen Spanne bei einem Verlust auslösen können.

Fragen an die Leser

Was halten Sie von Investmentmünzen als Mittel zum Sparen und Erhöhen Ihrer Ersparnisse?

Erfolgreiche Investition! Wir freuen uns über Kommentare und Rückmeldungen zum Artikel! Wenn Ihnen die Veröffentlichung interessant und nützlich erschien, teilen Sie sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken!

Loading...