So geben Sie eine Schuld ohne Quittung zurück - Schritt für Schritt Anweisungen zum Inkasso + professionelle Unterstützung bei der Rückgabe einer Quittung ohne Quittung und Zeugen

Was sind die Merkmale der Schuldentilgung von Privatpersonen ohne Quittung und Zeugen? Ist es möglich, eine Schuld ohne Prozess zurückzuzahlen? Wo kann ich Inkassodienste ohne Quittung bestellen?

Ein guter Freund kommt zu Ihnen und bittet Sie voller Tränen, ihm einen bestimmten Betrag für die dringende Rückzahlung des Kredits, für Medikamente für einen zweiten Cousin oder für einen Besuch eines Sanatoriums für seine geliebte Frau, die sofort seine Gesundheit korrigieren muss, zu leihen.

Du wirst mit einem Freund sympathisch und leihst ihm Geld, ohne Quittungen zu nehmen. Warum Formalitäten - das ist dein Freund! Darüber hinaus bittet er buchstäblich um 1-2 Monate um Geld. Sie warten geduldig, aber es dauert 2, 3, 4 Monate, sechs Monate und Sie sehen immer noch nicht Ihr Geld.

Sicherlich passierte eine ähnliche Geschichte, wenn nicht bei Ihnen, dann bei einem Ihrer Freunde. In einer solchen Situation geben viele auf. Freundschaft ist Freundschaft, aber ich möchte mein Geld zurückgeben, weil sie nicht überflüssig sind.

Kann die Schuld zurückgegeben werden, wenn keine Quittung der Transaktion vorliegt? Und wenn ja, wie geht das? Ich, Anna Medvedeva, eine Expertin des Online-Magazins "HeatherBober", werde diese Fragen in diesem Artikel beantworten.

Am Ende des Artikels finden Sie eine Übersicht der Situationen, in denen es unmöglich ist, Ihr Geld zurückzuzahlen. Lesen Sie sorgfältig und machen Sie solche Fehler nicht.

1. Merkmale der Rückzahlung ohne Quittung

Lassen Sie uns gleich sagen - dieser Prozess ist schwierig und garantiert Ihnen überhaupt keinen Erfolg. Immerhin sprechen wir über Handlungen innerhalb des Gesetzes, und das Gesetz braucht Beweise. Dinge, die für Sie offensichtlich sind, sind für das Gericht nicht offensichtlich - es muss tatsächlich bestätigt werden.

Wie erstelle ich eine Schuld ohne Quittung? Der Handlungsalgorithmus ist im Wesentlichen dem Schema ähnlich, wenn Sie Beweise an den Händen haben.

Gleichzeitig nehmen zwei Faktoren deutlich zu:

  • damit verbundene Schwierigkeiten und Anstrengungen;
  • Ausfallwahrscheinlichkeit des Kreditgebers hinsichtlich des Ergebnisses des Falls.

Wir werden besonders auf die Situation achten, wenn das Geld nicht in bar überwiesen wurde, sondern wurden auf einer Bankkarte oder einem Bankkonto aufgeführt.

In diesem Fall müssen Sie eine Forderung an den Darlehensnehmer senden, wobei Sie die irrtümlich aufgeführten Beträge zurückgeben müssen. Dies wird als ungerechtfertigte Bereicherung bezeichnet.

Es ist wichtig!

Die Reklamation muss innerhalb von 10 Tagen erfolgen.

Wenn der Schuldner das Geld nicht zurückgibt, werden Sie mit dieser Forderung an das Gericht geschickt, Sie schreiben die Forderung jedoch nicht zur Einziehung der Forderung, sondern zur Rückerstattung des Betrags der ungerechtfertigten Bereicherung. Die Tatsache des Darlehens in diesem Fall zu beweisen, ist unrealistisch, aber die fehlerhafte Überweisung ist vollständig.

Auf Ersuchen des Gerichts muss der Kreditnehmer die Grundlage für den Erhalt des Geldes schaffen und kann dies natürlich nicht tun. Dann wird das Gericht zu Ihren Gunsten entscheiden.

Wie Sie im Falle von Bargeld handeln, wird im nächsten Abschnitt beschrieben.

Zu verwandten Themen lesen Sie den Artikel "Inkasso".

2. Möglichkeiten, die Schuld ohne Quittung zurückzugeben - 4 grundlegende Möglichkeiten

Selbst in einer so hoffnungslos aussehenden Situation gibt es auch einige Lücken.

Lassen Sie uns wissen, wie wir versuchen können, Schulden von Privatpersonen ohne Quittung einzuziehen.

Methode 1. Lösung des Problems mit friedlichen Mitteln

Meistens nimmt eine Person eine Quittung nicht durch ein Versehen, sondern durch Vertrauen. Normalerweise wird das Geld auf Bewährung an enge Freunde oder Verwandte gegeben. Bei der Verhandlung wirkt ein Arbeitsknopf daher Gewissen.

Was Sie mit dem Schuldner verhandeln können, bezahlt er aus finanziellen Schwierigkeiten nicht:

  • Zahlung verschieben;
  • Angebot in Teilen anbieten;
  • stimmen Sie dem sogenannten Tauschgeschäft zu, wenn der Kreditnehmer Ihnen eine Immobilie übergibt oder Dienstleistungen für die Schulden erbringt.

Beispiel

Vasily ist ein Einzelunternehmer, der ein Geschäft mit Baumaterial und eine Brigade für die Reparatur und Dekoration von Wohnungen beherbergt. Er borgte sich bei einem engen Freund, Sergej, Geld für die Geschäftsentwicklung.

Eine weitere Krisenwelle im Land hat jedoch den Umsatz des Geschäfts und damit das Einkommen von Vasily stark reduziert. Nun kann er die Schuld nicht nur rechtzeitig zurückzahlen, sondern sogar die Laufzeit der vorgeschlagenen Zahlung nennen.

Das Geschäft zahlt sich kaum aus, die Freundschaft geht zu Ende. Als zivilisierte Menschen und alte Freunde fanden Vasily und Sergey jedoch einen Kompromiss.

Sie stimmten darin überein, dass der Betrag, den Vasily von Sergey geliehen hat, einen Teil der Reparatur in der Wohnung eines Freundes erledigen wird, indem er Material aus seinem Laden und Master-Finisher zur Verfügung stellt.

Zu den Vorteilen des Inkassos vor dem Verfahren empfehlen wir, eine separate Veröffentlichung auf unserer Website zu lesen.

Methode 2. Eine Erklärung an die Polizei über Betrug

Wenn die Friedensverhandlungen nicht erfolgreich waren, versuchen Sie, die Schulden mit Hilfe der Polizei zurückzuzahlen. In welcher Weise

Das Strafgesetzbuch enthält einen Artikel über Unterschlagung durch Betrug und Vertrauensmissbrauch. Es geht um Betrug. Dieser Artikel ist ziemlich realistisch für die Situation, in der der Schuldner den Mangel an Beweismitteln ausnutzte, um die Schuld nicht zurückzuzahlen.

Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie sich die Ereignisse weiter entwickeln.

Methode 3. Testversion

Das Inkasso vor Gericht ist die längste, aber auch effektivste Methode. Wenn alle anderen Optionen erschöpft sind, wird darauf zurückgegriffen.

In dieser Situation wird ein Antrag auf Rückgabe von Geldern gestellt, andere Dokumente werden abgeholt, Zeugen werden einbezogen usw. Die Gerichtsentscheidung hängt von den Umständen des Falls und hauptsächlich von den verfügbaren Beweisen ab.

Praktische Ratschläge zur Rückzahlung einer Schuld nach Erhalt erhalten Sie im Artikel "Inkasso auf einer Quittung".

Methode 4. Attraktion der Sammler

Für die Neuzuweisung des Inkassos an einen Dritten (Inkassounternehmen) ist eine unabdingbare Bedingung erforderlich - die Tatsache der Schuld muss vom Gericht bestätigt werden. Daher ist diese Methode erst nach Abschluss des Versuchs möglich.

Darüber hinaus verlangen Inkassobüros ein hohes Interesse für ihre Dienstleistungen - bis zu 50. Nicht alle werden dem zustimmen.

Formulieren Sie zum Zusammenfassen die Daten in der Tabelle:

Rückzahlungsmethode ohne QuittungErfolgswahrscheinlichkeit
1Lösung des Problems in einer friedlichen, vorgerichtlichen Art und WeiseNiedrig, oft sehr niedrig
2Strafverfahren einreichenNiedrig, hat 2 Ergebnisse, endet meistens mit einem Misserfolg
3Das GerichtZiemlich hoch mit zumindest einigen Beweisen.
4SammeldienstleistungenZweideutig, denn selbst bei erfolgreichem Abschluss des Falls werden Sie weit von der gesamten Schuldenlast entfernt, meistens nur zur Hälfte

3. Rückzahlung einer Schuld ohne Quittung - Schritt für Schritt Anweisungen

Nun werden wir in der Praxis überlegen, wie eine Schuld ohne Quittung und Zeugen zurückzuzahlen ist.

Es ist bemerkenswert, dass die Entwicklung des Prozesses davon abhängt, welche Position der Schuldner einnimmt.

Schritt 1. Kontaktaufnahme mit dem Kreditnehmer

Auch wenn Sie bereits mehrmals mit dem Schuldner gesprochen haben, sollten Sie dies noch einmal tun, um seine Absichten zu klären. Wenn die Welt das Problem nicht löst, unternehmen Sie aktive Schritte.

Die erste davon ist der offizielle Anspruch an den Kreditnehmer. Senden Sie Ihre e1 per Einschreiben, damit Sie eine Zustellungsbenachrichtigung erhalten. Diese Mitteilung wird vor Gericht sehr hilfreich sein.

Schritt 2. Sammeln Sie die erforderlichen Nachweise für den Geldtransfer

Versuchen Sie, auch nach Ablauf der vereinbarten Rückzahlungsfrist eine Quittung vom Schuldner zu erhalten. Wenn dies fehlschlägt, sammeln Sie andere Beweise.

Das können sein:

  • Audio- und Videoaufzeichnungen von Gesprächen mit dem Schuldner, wenn es darum geht, das geliehene Geld zurückzugeben;
  • Dateien mit Verhandlungen per E-Mail, in sozialen Netzwerken, per SMS oder über andere Kommunikationssysteme.

Es wird großartig sein, wenn es Zeugen gibt. Stimmen Sie ihnen zu, dass sie am Prozess und am Prozess teilnehmen.

Wir bieten ein unterhaltsames Video an, wie die Menschen Phantasie zeigen, um Beweise für die Pflicht zu erhalten.

Schritt 3. Wenden Sie sich an die Polizei und geben Sie eine Erklärung über Betrug ab

Wenn der Schuldner kategorisch keinen Kontakt aufnimmt, können Sie eine Erklärung über Betrug beim ATS verfassen.

In der Anwendung enthalten wir:

  • Daten des Schuldners;
  • Zeitpunkt und Ort der Überweisung des Geldes an den Schuldner;
  • der Zeitraum, der seit dem Tag der versprochenen Rückgabe der Schuld vergangen ist;
  • Beschreibung aller Umstände.

Geben Sie am Ende der Erklärung die Aufforderung zur Verifizierung einer Straftat an.

Diese Maßnahmen reichen manchmal aus, um die Position des Schuldners zu ändern. Er wird zur Befragung vorgeladen, um Anzeichen eines Verbrechens zu erkennen. Dieses Verfahren ist unangenehm, außerdem droht ein Strafverfahren.

Wenn der Schuldner Nerven aus Stahl hat und solche Ereignisse nicht auf ihn einwirken, wird der kriminelle Prozess abgelehnt. Der Schuldner kann jedoch indirekt seine Schuld eingestehen.

Beispiel

Iwan Smirnow schrieb eine ähnliche Erklärung an seinen Nachbarn Anatolij Kusnezow, der vor einiger Zeit ohne Quittung Geld von ihm verlieh und sich später weigerte, sie zurückzugeben.

Kuznetsov wurde zur Befragung vorgeladen, wo er ein Versehen begangen hatte. Er begann zu behaupten, er habe das Geld nicht gestohlen, sondern nur geliehen und sich nicht geweigert, es zurückzugeben.

Dieses indirekte Geständnis wurde wie alle anderen Aussagen im Befragungsbericht festgehalten. Nun wird eine Kopie des Protokolls eines der wichtigsten Beweise vor Gericht sein.

Schritt 4. Wir erhalten eine Bescheinigung über die Ablehnung eines Strafverfahrens

Das Strafverfahren wegen Betrugs fand also nicht statt. Sie müssen also eine Klage einleiten. Bringen Sie dem ATS zusammen mit der Bescheinigung über die Ablehnung der Einleitung eines Strafverfahrens eine Kopie des Protokolls.

Danach können Sie einen Antrag auf Rückzahlung der Schulden durch das Gericht stellen.

Schritt 5. Wir machen eine Erklärung vor dem Gericht

Machen Sie eine Inkasso-Erklärung richtig, damit Sie sie nicht in der Zukunft neu schreiben müssen.

Ein gut geschriebenes Dokument enthält:

  • Daten des Kreditnehmers und des Kreditgebers;
  • Höhe der Schuld mit Zinsen;
  • Umstände des Falls;
  • eine Beschreibung der Maßnahmen, die Sie zur Rückzahlung der Schuld ergriffen haben;
  • Liste der angehängten Beweise;
  • Datum der Antragstellung und Unterschrift.

Parallel zur Einreichung einer Forderung auf Inkasso fordern wir Sie auf, einen Antrag auf Beschlagnahme des Vermögens des Kreditnehmers zu stellen.

Schritt 6. Geben Sie die Gehäusematerialien an

Der Behauptung wurden alle Beweise beigefügt, die Sie erhalten haben. Wir haben sie bereits aufgelistet. Vergessen Sie nicht, dem Paket eine Bescheinigung über die Ablehnung der Einleitung eines Strafverfahrens und eine Kopie des Protokolls beizufügen.

Nun, wenn Sie zusätzliche indirekte Argumente haben.

Zum Beispiel:

  • Informationen von Zeugen der Transaktion;
  • Informationen, die der Schuldner an dem Tag, den Sie als das Datum des Darlehens angeben, ein Grundstück gekauft hat.

Darüber hinaus müssen Sie die staatliche Steuer entrichten, und der Zahlungseingang ist auch der Forderung beigefügt.

Schritt 7. Wir warten auf die Entscheidung des Prozesses und erhalten unser Geld

Seien Sie darauf vorbereitet, dass sich die Rückgabe durch geliehenes Geld verzögert. Es ist möglich, dass mehr als eine Gerichtssitzung geplant wird.

Wenn das Gericht über die Beitreibung der Schulden zwingend entscheidet, beginnt eine neue Phase - das Vollstreckungsverfahren. Die Arbeit der Gerichtsvollzieher steht bereits vor der Tür.

Was ist, wenn das Gericht feststellt, dass die vorgelegten Beweise nicht ausreichen? In diesem Fall gibt es eine andere Option - die Berufung einer gerichtlichen Entscheidung bei einer höheren Behörde.

Weitere Informationen zu diesem Vorgang finden Sie in der Veröffentlichung Debt Recovery von Einzelpersonen.

4. Professionelle Unterstützung bei der Rückgabe der Schuld ohne Quittung - eine Übersicht der TOP-3-Unternehmen, die Dienstleistungen erbringen

Wie Sie sehen, wird der Erstattungsprozess durch das Fehlen von Quittungen und anderen Nachweisen, die die Schuld bestätigen, kompliziert und die Erfolgschancen erheblich verringert.

Es gibt jedoch Anwälte für den Einzug von Forderungen und professionelle Unternehmen, die ohne Eintreibung der Forderungen Forderungen eintreiben können und Ihnen gerne weiterhelfen.

1) Jurist

Ein einzigartiges und einzigartiges Portal in seiner Sphäre, das in ganz Russland funktioniert. Diese Ressource brachte mehr als 16.000 Fachleute aus verschiedenen Rechtsgebieten zusammen, um auf Anfragen zur Rechtspraxis zu antworten.

Gehen Sie auf die Website im Bereich Konsultation und hinterlassen Sie Ihre Frage. Warten Sie 15 Minuten lang auf eine Antwort, schauen Sie in das Archiv und lesen Sie die Empfehlungen für ähnliche Fälle. Wenn die kostenlose allgemeine Beratung nicht Ihren Bedürfnissen entspricht, hinterlassen Sie eine Einzelanmeldung gegen Gebühr.

Um Komfort und Zeit zu sparen, haben Website-Entwickler eine mobile Anwendung bereitgestellt. Am Telefon installiert, werden Sie sofort über eingegangene Nachrichten informiert und können Online-Ratschläge unter allen Bedingungen erhalten - auf der Straße, bei einem Spaziergang oder in einem Friseurstuhl.

Die Website Pravoved.ru wurde bereits von vielen Organisationen und normalen Bürgern bewertet, die in schwierige Situationen geraten sind. Aber die Hauptsache ist, Probleme nicht zu vermeiden, sondern sie lösen zu können. Und hier finden Sie sicherlich einen Anwalt, der Ihnen dabei helfen wird.

2) Anwaltskanzlei "Lord"

Für Einzelpersonen bietet das Unternehmen eine breite Palette von Dienstleistungen an. Sie werden Ihnen dabei helfen, die Schulden mit den gesetzlichen Mitteln einzuziehen, die vorgerichtliche Beilegung des Konflikts in Angriff zu nehmen und ein Insolvenzverfahren durchzuführen. Verbraucherschutz, Einwanderung, Erbrecht und Wohnrecht und mehr.

Praktisch jeder Rechtsbeistand auf hohem fachlichem Niveau wird jedem Kunden vertragsgemäß zur Verfügung gestellt. Sie sind selbst vor illegalen Handlungen von Sammlern geschützt.

Rufen Sie an oder schreiben Sie, und die besten Anwälte des „Herrn“ werden Sie nicht warten lassen.

3) Unternehmensgruppe "Ergebnis +"

Hier werden Ihnen verschiedene Optionen angeboten, um Ihr Problem kostenlos zu lösen. Ein professionelles Team erfahrener Juristen beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit allen rechtlichen Fragen und den kompliziertesten Situationen.

Das Unternehmen arbeitet mit staatlichen und kommerziellen Strukturen zusammen. Auf dieser Seite finden Sie Bewertungen vieler zufriedener Kunden, einschließlich bekannter und angesehener Organisationen.

Hochrangige Spezialisten werden dabei helfen, nicht nur die Klage zu gewinnen, sondern auch wirklich das geliehene Geld vom Schuldner zu bekommen.

5. In welchen Fällen funktioniert die Rückführung der Schulden nicht - 3 Situationen, in denen die Schulden als aussichtslos betrachtet werden

Egal wie professionell und erfahren Ihr Anwalt ist, er ist auch nicht allmächtig.

Das Gesetz sieht Fälle vor, in denen es nicht möglich ist, eine Schuld von einem Schuldner einzuziehen. Auch wenn Sie eine Quittung, ein Geständnis oder andere Beweise haben.

Wir listen diese Situationen auf.

Situation 1. Verjährungsfrist ist abgelaufen

Sie haben 3 Jahre Zeit, um einen Inkasso-Prozess zu beginnen. Stimmen Sie zu, diese Zeit reicht für die langsamsten.

Wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht getan haben, wird Ihnen kein Anwalt helfen. Vergessen Sie etwas Geld, das Sie wieder in Schulden geben, und verdienen Sie sich damit, Geld zu verdienen.

Situation 2. Der Schuldner hat keine wesentliche Möglichkeit, die Schuld zurückzuzahlen.

Ja, wenn Ihr Kreditnehmer weder Ersparnisse noch Einkünfte hat, werden seine Schulden abgeschrieben. Gleiches gilt für Fälle, in denen der Schuldner kein Eigentum hat oder nicht ausreicht, um die Schulden nach dem Verkauf zurückzuzahlen.

Leider sind solche Situationen in der Rechtspraxis keineswegs ungewöhnlich.

Situation 3. Der Schuldner wird in einem Gerichtsverfahren für bankrott erklärt.

Dies gilt sowohl für natürliche Personen als auch für juristische Personen. Die offizielle Anerkennung der Insolvenz ist ebenso hoffnungslos wie oben beschrieben.

Der Artikel "Inkasso von Einzelpersonen" wird für diejenigen von Interesse sein, die an Faktoren interessiert sind, die den Prozess der Rückgabe ihres Geldes erleichtern.

6. Schlussfolgerung

Liebe freunde Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Schuld ohne Quittung zurückzahlen können, wer bei dieser schwierigen Aufgabe helfen wird, und in welchen Fällen Sie absichtlich nutzlose Handlungen aufgeben müssen. Es ist auch offensichtlich, dass der Einzug einer Schuld ohne direkte Beweise - Quittungen und Zeugenaussagen - ein sehr schwieriger und langwieriger Prozess ist.

Frage an die Leser

Was ist Ihrer Meinung nach schwieriger - Zeit und Energie für die Beweiserhebung und Prozessbesuche zu investieren oder alle Ihre Ressourcen für die Suche nach neuen Möglichkeiten zur Einkommenssteigerung einzusetzen?

Kommentare schreiben und bewerten! Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht die Vorlieben in sozialen Netzwerken.

Loading...