Vererbung bestimmter Arten von Immobilien - wie man Bareinlagen erbt: 5 Hauptstufen + professionelle Unterstützung

Was zeichnet die Vererbung bestimmter unsterblicher Liegenschaften aus? Wie ist die Vererbung von Bareinlagen? Was ist ein Lebensvertrag für das Erbrecht?

Wenn wir über Erbschaft sprechen, meinen wir meistens Immobilien und Geld. Mittlerweile ist dieses Konzept viel breiter. Denn nach dem Tod eines Mannes wird alles, was er besaß, Eigentum seiner Nachkommen. Daher wird die Liste solcher Guten manchmal für den Erben überraschend. Was damit zu tun ist, ist nicht ganz klar.

Ich heiße Valery Chemakin. Ich bin ein Rechtsberater und werde Ihnen heute sagen, welche Erbschaft bestimmte Arten von Immobilien hat.

Am Ende des Artikels werde ich eine Stellungnahme zu einigen Anwaltskanzleien abgeben, die Dienstleistungen im Erbrecht erbringen.

1. Was sind die Merkmale der Vererbung bestimmter Immobilienarten?

Die Vielfalt der organisatorischen und wirtschaftlichen Formen von Unternehmen führt zu Verwirrung bei den Erbschaftsgegenständen. Zweifellos hat jedes Mitglied einer Aktiengesellschaft, Genossenschaft oder Partnerschaft einen bestimmten Anteil am gemeinsamen Grundstück. Es soll durch Erbschaft übertragen werden, aber in welcher Form wird es immer individuell entschieden.

Der Erbe kann zur Geschäftsführung des Unternehmens zugelassen werden oder ihm den Wert des Anteils zahlen. Berechnen Sie es basierend auf dem aktuellen Preis von Aktien oder Aktien. Für die Vererbung bestimmter Arten von Miteigentum eines Unternehmens gibt es häufig keine klare gesetzliche Regelung. In solchen Fällen wird die Entscheidung vom Leitungsorgan oder dem Gericht getroffen.

Das Verfahren und die Regeln für die Vererbung bestimmter Arten von Eigentum sind in einem separaten Kapitel des Zivilgesetzes beschrieben.

Neben der Übertragung von Miteigentum an Unternehmen werden darin die Regeln für die Vererbung des Vermögens eines einzelnen Unternehmers beschrieben, insbesondere in Bezug auf Umlauf, Land, Zahlungen und staatliche Auszeichnungen.

Die Angehörigen des Verstorbenen gehören zu den Erben in der Reihenfolge des Gesetzes. Zusammen mit allgemein anerkannten Verfahren müssen sie zusätzliche Maßnahmen ergreifen, deren Wesen von der Art der vererbten Eigenschaft abhängt.

Wenn es ein Testament gibt, können einige Schwierigkeiten vermieden werden. Dies gilt insbesondere für Gerechtigkeit und ähnliche Angelegenheiten. Schließlich koordiniert der Erblasser bereits im Stadium der Erstellung eines Testaments mit den Mitgliedern des leitenden Organs alle Nuancen des Erbens seines Anteils. Dies gilt auch für Dinge, deren Umsatz begrenzt ist.

Eingeschränkte Eigenschaft:

  • Kälte und Schusswaffen;
  • toxische Substanzen;
  • Betäubungsmittel;
  • währung;
  • Edelmetalle und Steine.

Bei Vorhandensein eines solchen Erbguts des Verstorbenen geht das Recht darauf in der durch besondere Gesetzgebungsakte vorgeschriebenen Weise auf die Erben über. Um einen Karabiner zu erben, muss der Erbe beispielsweise eine entsprechende Erlaubnis von den Organen für innere Angelegenheiten einholen.

Die Erbschaft des Willens, die in unserem anderen Artikel ausführlich untersucht wird, ermöglicht es alleinstehenden älteren Menschen, eine angemessene Betreuung als Gegenleistung für ihr Eigentum sicherzustellen. Schließen Sie dazu einen Vertrag zur Lebenserhaltung (Miete) ab. Es ist wesentlich, dass der Erblasser sich verpflichtet, die Wohnung oder das andere Eigentum bis zum Tod in das Eigentum des Betreuers zu bringen.

2. Was sind die Typen der vererbten Eigenschaft - 7 Haupttypen

Das neue Gesetz über die Vererbung bestimmter Arten von Eigentum legt eindeutig fest, welche Reihenfolge in einem bestimmten Fall vorliegt.

Berücksichtigen Sie die Merkmale der Prozeduren für die Arten der Vererbung.

Typ 1. Immobilien

Wenn der Erblasser der Eigentümer des Unternehmens war, unterliegt der gesamte Industriekomplex insgesamt der Erbschaft. Schließlich umfasst das Unternehmen Immobilien, Grundstücke, Maschinen und Anlagen.

Um all dies zu berücksichtigen, machen Sie den Akt des Inventars aus. Der Notar wird mit Titeldokumenten, Abschlüssen, Bewertungsergebnissen oder einer Prüfung versehen. In der Rolle der Erben sind sowohl natürliche als auch juristische Personen.

In einigen Fällen wird Land auch als eigenständiges Erbeigentum betrachtet. Wenn der Standort dem Verstorbenen gehörte, wird er allgemein übertragen. Wenn der Verstorbene sie nur unbegrenzt verwendet hat, gelten die Vererbungsregeln nicht. Nur Gebäude werden übertragen, und der Erbe privatisiert dann das darunterliegende Land.

Typ 2. Geistiges Eigentum

Die Ergebnisse der geistigen Tätigkeit in Russland sind gesetzlich geschützt. Sie bilden das geistige Eigentum, das der Vererbung unterliegt. Solche Objekte entstehen durch wissenschaftliche, technische und computergestützte Entwicklungen, Handlungen und Kunstwerke, Kultur und Werbung.

Hier einige davon:

  • Software und Datenbanken;
  • Audio- und Videoaufzeichnungen;
  • Know-how
  • Erfindungen;
  • Marken und Marken;
  • literarische Werke.

Das ausschließliche Recht, das Objekt zu verwenden, zu verteilen, zu importieren oder anzuzeigen, wird übernommen. Persönliche Nicht-Eigentumsrechte sind nicht übertragbar. Das heißt, wenn eine Erbschaft angenommen wird, erwirbt die Person, die sie erhalten hat, nicht das Recht, den Namen und die Urheberschaft zu verwenden, sondern hat nur die Möglichkeit, sie zu schützen.

Typ 3. Unbezahlte Beträge, die dem Bürger als Lebensgrundlage zur Verfügung gestellt werden

Im Laufe des Lebens erhalten die Menschen Gehälter, Renten, Sozialleistungen und andere Leistungen. Wenn zum Zeitpunkt des Todes keine unbezahlten Beträge anfallen, sollten sie nur an die Familienmitglieder des Verstorbenen überwiesen werden, die mit ihm zusammen lebten oder die von ihm abhängigen Personen.

Diese Personen sollten sich innerhalb von 4 Monaten an die zuständigen Organisationen wenden. Andernfalls wird das Geld allgemein vererbt.

Ansicht 4. Haushaltsgegenstände und Einrichtungsgegenstände

Der Gesetzgeber klassifiziert Haushaltsgeräte, Möbel, Geschirr, Kleidung und andere Haushaltsgegenstände mit Ausnahme von Wertgegenständen, Antiquitäten und Kunstwerken. Die moderne Gesetzgebung unterscheidet diese Dinge nicht vom Rest der Immobilie.

Sie werden allgemein vererbt, mit der Ausnahme, dass sie in erster Linie von dem Erben empfangen werden können, der mit dem Verstorbenen zusammen lebte.

Wenn die Wohnung, in der Sie gewohnt haben, ein Zeugnis enthält oder sie gesetzlich an Sie übergeben wird, haben Sie das Vorzugsrecht, Haushaltsgegenstände für sich zu behalten, jedoch auf Kosten der Reduzierung des Anteils von etwas anderem.

5. Gewinne anzeigen

Wenn rechtmäßige Erbschaft gemacht wird, wird diese Art von Eigentum in der Sektion allen Erben zu gleichen Teilen erworben. Wenn ein Testament vorhanden ist, müssen Sie den Text richtig verstehen. Wenn geschrieben wird, dass bestimmte Beförderer (Lottoscheine, Einlagen, Schuldverschreibungen) auf eine bestimmte Person übertragen werden, wird diese zu ihrem Eigentümer.

Stellt sich bei der Eintragung der Erbschaft heraus, dass der Nominalwert des Preises im Testament angegeben ist, so wird er zu gleichen Teilen auf alle Erben verteilt. Gewinne sind nicht im erforderlichen Anteil enthalten. Sie können von den Gläubigern nicht als Sicherheit für die Schulden des Verstorbenen eingezogen werden.

Typ 6. Staatspreise und Ehrenzeichen

Alle Staatspreise sind in zwei Kategorien unterteilt. Die erste umfasst Aufträge und Medaillen, die dem Belohnungsgesetz unterliegen. Die zweite Kategorie fällt nicht unter dieses Gesetz. Es enthält verschiedene Erinnerungszeichen und Erinnerungsmedaillen.

Preise der zweiten Kategorie werden allgemein vererbt. Auszeichnungen der ersten Kategorie unterliegen keiner Vererbung. Sie werden bei Eltern, Ehepartnern oder Kindern hinterlegt.

Beispiel

Ivan Sergeevich war ein Veteran des Großen Vaterländischen Krieges und erhielt zahlreiche staatliche Auszeichnungen. Eine besonders wertvolle Belohnung - der Orden der Herrlichkeit wurde Gegenstand des Streits zwischen dem Sohn eines Veteranen und seinem Enkel seiner Tochter.

Der Enkel sagte, er habe das Recht, einen Teil des Wertes dieser Ordnung zu erhalten, da seine Mutter nach der Eröffnung des Erbes starb.

Er hat sich zutiefst geirrt. Prämien dieser Stufe unterliegen keiner Vererbung und Bewertung und werden nur an direkte Nachkommen zur Speicherung übertragen. Der nächste Nachkomme war kein Enkel, sondern ein Sohn, der den Preis als Erinnerung an seinen Vater und seine Leistung akzeptierte. Wenn er einen Auftrag an seinen Enkel hätte, wäre er verkauft worden.

Typ 7. Bareinlagen

Die Vererbung von Bareinlagen ist nicht nur mit und ohne Testament möglich, sondern auch unter Testamtsverfügung. Er ist zu Lebzeiten des Erblassers in der Bank. Dieses Dokument erfordert keine Beglaubigung durch einen Notar und den Auftrag, den Beitrag nach dem Tod des Inhabers einer bestimmten Person zu übertragen.

Bei rechtmäßiger Vererbung dieser Art von Vermögen wird die Hälfte des gemeinsam erworbenen Beitrags an den Ehegatten überwiesen, der Rest wird nach Priorität den Erben zugeteilt.

Kinder können die Mittel erst ab einem Alter von 18 Jahren verwenden. Nicht beanspruchte Einlagen werden dem Staatseinkommen zugeführt. Die Steuer auf das persönliche Einkommen bei der Vererbung bestimmter Arten von Immobilien, einschließlich Einlagen, wird nicht erhoben.

Weitere Funktionen:

  • Sie benötigen keine Bescheinigung von einem Notar, um eine Anzahlung zu erhalten, wenn diese bis zum 01.03.2002 geöffnet ist.
  • bis zu 40 Tausend Rubel für die Organisation der Beerdigung bezahlt;
  • Geld kann abgehoben oder auf dem Konto belassen werden.

3. Reihenfolge der Vererbung bestimmter Arten von Eigentum - 5 Vererbungsstufen von Bareinlagen

Bei der Vererbung bestimmter Arten von beweglichem und unbeweglichem Vermögen ist dasselbe Verfahren für die Registrierung bei einem Notar vorgesehen wie im allgemeinen Fall.

Betrachten Sie es schrittweise am Beispiel einer Bankeinlage.

Phase 1. Berufung an den Notar und Bereitstellung der erforderlichen Dokumente

Vor Ablauf von 6 Monaten müssen Sie zum Notar gehen und eine Erklärung über den Wunsch verfassen, die Erbschaft oder einen Teil davon zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Selbstverpflichtung einverstanden sind, nicht nur eine Anzahlung, eine Immobilie, sondern auch mögliche Verpflichtungen aus Darlehen und anderen Vereinbarungen zu akzeptieren. Das Erbe wird beim Notar eröffnet, der die Stätte des Verstorbenen betreut.

Stufe 2. Eröffnung des Erbfalls

Der Notar eröffnet Ihrem Fall auf der Grundlage von Dokumenten, die die Tatsache der Verwandtschaft und des Todes des Erblassers bestätigen. Er muss Papiere vorlegen, mit denen wir eindeutig feststellen können, dass der Verstorbene Eigentümer von Einlagen und anderen Gegenständen war. Der Notar wird die Interessen aller Erben im Einklang mit dem Gesetz berücksichtigen.

Wenn der Haupterbin nach der Eröffnung des Falls keine Zeit hatte, Gestalt anzunehmen und starb, dann wird das Erbe durch das Vertretungsrecht vorgenommen. Wir sprechen darüber in unserem thematischen Material.

Stufe 3. Eintragung des Erbrechts

Entsprechend den Ergebnissen der Prüfung erstellt der Notar eine Bescheinigung, in der alle Erben und ihre Aktien aufgeführt sind. Der Witwer oder die Witwe des Verstorbenen erhält in jedem Fall die Hälfte der Beitragssumme, sofern andere Bewerber vorliegen. Diese Regel gilt nicht, wenn die Erbschaft von vor der Ehe erworbenen Vermögenswerten oder die voreheliche Einbringung erfolgt.

Wenn Sie über eine Ausstattung für eine Wohnung verfügen, die jedoch vor dem Tod der Person, die sie gegeben hat, keine Zeit hatte, sie als Eigentum zu ordnen, müssen Sie auf einer gemeinsamen Grundlage erben.

Schritt 4. Wenden Sie sich an die Bank

Gehen Sie mit einer fertigen Bescheinigung zur Bank und schreiben Sie einen Antrag auf Geldannahme. Wenn Sie es nicht wissen und nur davon ausgehen, dass bei der einen oder anderen Bank ein Konto bei dem Verstorbenen vorhanden ist, bitten Sie den Notar, eine Anfrage zu stellen. Er ist verpflichtet, Ihre Anfrage zu erfüllen, und die Bank muss antworten.

Wenn Sie nichts über die Verfügbarkeit von Konten wissen, engagieren Sie eine spezialisierte Organisation, deren Mitarbeiter bei der Suche nach Einlagen bei Finanzinstituten tätig sind.

Stufe 5. Bestätigung der Erbrechte und des Geldeingangs

Mit einer von einem Notar ausgestellten Bescheinigung bestätigen Sie Ihr Recht, Geld von allen Einlagen in Höhe des Betrags zu erhalten, der dem Anteil an Ihrem Erbe entspricht. Es ist nicht erforderlich, Geld vom Konto abzuheben - wenn Sie möchten, lassen Sie sie dort, bis sie benötigt werden.

So hat der Eintritt in die Vererbung bei Vorhandensein bestimmter Arten von Eigenschaften seine eigenen Eigenschaften, die unabhängig von der Reihenfolge, in der sie empfangen werden, betrachtet werden müssen.

4. Professionelle Unterstützung bei der Vererbung bestimmter Arten von Immobilien - ein Überblick über die TOP-3-Unternehmen, die Dienstleistungen erbringen

Das Eigentum bestimmter Arten während der Vererbung ist unteilbar. Dazu gehören einige Grundstücke, Elemente, die nicht bewertet werden können, und vieles mehr. In solchen Fällen benötigt die Erbteilung zwingend professionelle Hilfe, um sich nicht mit ihren Angehörigen zu streiten.

Hier finden Sie eine Übersicht über mehrere bekannte Anwaltskanzleien, die zur rechtlichen Beilegung von Streitigkeiten beitragen, die sich aus der Vererbung bestimmter Arten von Immobilien ergeben.

1) Jurist

Die Haupttätigkeit des Unternehmens besteht in der Beratung der Bürger in allen rechtlichen Fragen über das Internet. Durch ein solches Arbeitsprogramm können nicht nur alle Einwohner Russlands qualifizierte Rechtshilfe erhalten, sondern auch die Preise für Dienstleistungen erheblich gesenkt werden. Die ausführliche Beratung mit Empfehlungen in der Rechtsprechung beträgt weniger als eintausend Rubel, was erheblich niedriger ist als in herkömmlichen Unternehmen.

Besuchen Sie für eine Beratung einfach die Firmenwebsite und stellen Sie Ihre Frage im Chat. Es wird von einem Experten beantwortet, der das Thema am besten versteht.

Anwalt Dienstleistungen:

  • Telefonberatung;
  • Beratung per E-Mail geschrieben;
  • rechtliche Analyse von Dokumenten;
  • Vorbereitung der Dokumentation für verschiedene Verwaltungsverfahren;
  • Schutz der Kundenrechte in staatlichen Organen und Gerichten.

Hunderttausende Bürger wenden sich an Lawyers Firma, um Hilfe zu bekommen.

2) Legis Group

Dies ist eine Anwaltskammer. Sie arbeiten in allen Bereichen des Rechts. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Interessen des Kunden zu schützen. Erbschaftsstreitigkeiten sind eine der häufigsten, daher hat das Unternehmen mehrere auf dieses Thema spezialisierte Rechtsanwälte. Sie kennen alle Fallstricke des Prozesses.

Hier sind einige Legacy Group-Dienste im Zusammenhang mit Vererbung:

DienstnameErklärung
1Anerkennung des Eigentums eines Bürgers an Eigentum, das zur Erbschaft geworden istSammlung von Dokumenten und anderen Beweismitteln, Vorlage beim Notar oder beim Gericht
2Feststellung, dass die Vererbung tatsächlich akzeptiert wirdBefragung von Nachbarn und Angehörigen, Beweis vor Gericht
3Arbeite mit dem WillenUnterstützung bei der Ausarbeitung, Anfechtung, Ungültigerklärung
4AbhängigkeitsnachweisSammlung von Unterlagen, Befragung von Zeugen, Verteidigung vor Gericht

3) Rechtsberatungszentrum

Anwälte der Firma arbeiten in Moskau und der Region Moskau. Darüber hinaus kann die Frage direkt auf der Website online gestellt werden. Das Unternehmen beschäftigt ehemalige und sogar aktuelle Angestellte der Staatsanwaltschaft, Gerichte und Strafverfolgungsbehörden. Dies bedeutet, dass sie nicht nur über das Wissen und die Erfahrung in der Geschäftsabwicklung verfügen, sondern auch Verbindungen, die auch viel lösen.

Anwälte des Zentrums helfen nicht nur bei der Erstellung einer Klage oder Klage, sondern fungieren auch als Ihr Vertreter vor verschiedenen Gerichten.

5. Wie erfolgt die Vererbung einer Eescheat-Eigenschaft?

Es gibt Fälle, in denen Eigentum, das einer Person nach seinem Tod gehört, dem Staat übertragen wird. In diesem Fall spricht man von "Escheated".

Gründe, die als zu schätzende Immobilie zu betrachten:

  • keine Erben;
  • sie weigerten sich zu erben;
  • Sie wurden der Erbschaft beraubt oder als unwürdig eingestuft.
  • Niemand akzeptierte das Erbe.

Wie also stellt der Staat im Falle der Verweigerung einer Erbschaft eine getrennte Eigenschaft eines getrennten Typs bereit?

Maßnahme 1. Anweisung an die Aufsichtsbehörde der Eidg. Steuerbehörde, Bescheinigung über das Erbrecht des Staates

Stellt sich heraus, dass der Verstorbene über ein wertvolles Vermögen verfügt, das die Übertragung durch Erbschaft erfordert, und die Erben dies ablehnen, wird der Notar übernommen. Er erfährt alle Umstände und erstellt eine Bestandsaufnahme aller Guten.

Hat innerhalb von sechs Monaten niemand mehr seine Rechte erklärt, schickt er der Steuerbehörde eine Bescheinigung über die Inhaberschaft des Staates an der ermittelten Erbschaft.

Aktion 2. Schätzung des Eigentums des Eischutzes

Die Steueraufsichtsbehörde führt eine Bewertung aller dieser Altlasten durch, um deren Wert zu ermitteln, Inventar zu erstellen und in das Eigentum eines Staates oder einer Gemeinde umzuwandeln. Die Bewertung erfolgt nach anerkannten Methoden.

Maßnahme 3. Übertragung von Eigentum in das Eigentum der Gemeinde

In der Regel werden Wohn- und Nichtwohngebäude, Grundstücke zur weiteren Verwendung als Sozialwohnungen, soziale Einrichtungen oder zum Verkauf an die Stadtverwaltung übergeben. Gegenstände, bei denen es sich nicht um Immobilien handelt, werden in die Schatzkammer der Russischen Föderation transferiert, darunter Autos und andere Ausrüstungen.

Aktion 4. Verwertung von Eigentum bei einer Auktion

Wenn die Gemeinde die Nutzung der Liegenschaft nicht plant, ist sie berechtigt, sie zum Verkauf anzubieten und zu wettbewerbsfähigen Bedingungen zu verkaufen. Der Erlös wird dem städtischen Haushalt gutgeschrieben und seine Einnahmen aufgestockt. Die Umsetzung durch das Ausschreibungsverfahren ist erforderlich.

Um herauszufinden, wie Sie eine escheated-Eigenschaft zurückgeben können, schlage ich vor, das Video anzusehen.

6. Schlussfolgerung

Наследование отдельных видов имущества имеет свои особенности, разобраться с которыми достаточно сложно. Поэтому рекомендую в таких случаях пользоваться услугами юристов.

Frage an die Leser

Was möchten Sie sonst noch über die Vererbung bestimmter Immobilien erfahren?

Ich wünsche dir alles Gute! Bitte hinterlassen Sie Kommentare, Bewertungen und Likes in sozialen Netzwerken.

Loading...